Alfa Romeo GT Junior/ GTV : Der Bertone wird erwachsen (Technische Daten)

Alfa Romeo GTV 1750/2000, Frontansicht
Alfa Romeo GT Junior/ GTV: Der Bertone wird erwachsen Abschied von der Kantenhaube: Mit dem 1750 GT Veloce verpasste Alfa dem Coupé rund vier Jahre nach der Premiere ein Facelift samt eines größeren Motors. Autos für Einsteiger gibt es ab 19.000 Euro.
Alfa Romeo GT Junior/ GTV: Technische Daten
Alfa Romeo Giulia (Bertone) 1750 GTV
Testwagen
Baujahr 01/1967 bis 01/1971
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder
Hubraum / Verdichtung 1779 cm³ / 9,0:1
max. Drehmoment 172 Nm bei 3000 U/min
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / k.A.
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4100 x 1580 x 1315 mm
Radstand 2350 mm
Gewichte
LeergewichtHersteller 1040 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Starrachse
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / –
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin