BMW bringt Super-Turbo im 7er, 5er, X5 und X6

4 Lader für den Sechszylinder-Diesel

BMW 7er 750d XDrive Foto: BMW 31 Bilder

BMW bringt einen Reihensechszylinder-Turbodiesel mit vier Turboladern. Der neue Top-Selbstzünder wird zuerst im BMW 750d xDrive zum Einsatz kommen. Später folgen 5er, X5, X6 und X7.

Der Super-Sechszylinder soll auf dem bekannten Tri-Turbo aufbauen. Das Kernelement des neuen Motors ist eine neu konzipierte permanente zweistufige Aufladung, bestehend aus zwei Niederdruck- und zwei Hochdruck-Abgasturboladern. Die BMW-Techniker geben die Leistung des 3,0-Liter-Sechszylinders mit 400 PS an. Das maximale Drehmoment wird bei 760 Nm liegen. Als Verbrauchswert für den neuen Quadturbo im BMW 7er werden 5,7 Liter angegeben.

BMW Aufladungskonzept Quadturbo Foto: BMW
BMW Aufladungskonzept Quadturbo.

BMW Quadturbo nur mit Allradantrieb

Nach Angaben der Techniker könnte der Quadturbo, den BMW selbst "V8 Fighter" nennt, auch noch mehr Drehmoment abgeben, der limitierende Faktor sei hier aber die Kraftübertragung, sprich die Achtgangautomatik. Gekoppelt wird der neue Diesel wie schon der 381 PS und 740 Nm starke Tri-Turbo generell an einen Allradantrieb. BMW zielt mit dem neue Selbstzünder direkt auf den neuen Power-Diesel im Audi SQ7. Dessen Vierliter-V8 leistet 435 PS und 900 Nm.

Neben der Erreichung dieser Maximalwerte wurde auf ein möglichst breit nutzbares Drehzahlband Wert gelegt. So sollen einerseits im Motordrehzahlbereich von 1.600 bis 4.100/min mindestens 90 % des maximalen Drehmoments zur Verfügung stehen, andererseits können im Motordrehzahlbereich von 3.000 bis 5.000/min mindestens 80 % der Motorleistung abgerufen werden.

BMW 7er 750d XDrive Foto: BMW
Der neue Quadfturbo leistet 400 PS und 760 Nm.

Für den Sprint von Null auf 100 km/h im BMW 750d xDrive werden 4,6 Sekunden angegeben, die Langversion benötigt 4,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei abgeregelten 250 km/h erreicht. In den Handel kommt der neue Diesel im 7er im Juli. Preise wurden noch nicht genannt. Der neue Quadturbo auf Basis des B57-Selbstzünders dürfte vermutlich auch in den Baureihen 5er, X5, X6 und X7 Einzug halten.

Fasziniert an Turbotechnik - hier gibt es weitere Infos zum Turbo sowie zur neue E-Lader-Technik.

Neuester Kommentar

Der neue Quat-turbo, aus Quatsch x Turbo.
Anstatt immer stärkere Diesel zu entwickeln, die ohnehin schon kaum noch die Abgasgrenzwerte einhalten können, sollte der Gesetzgeber endlich aktiv werden und der Autoindustrie eine (mehr oder weniger) vernünftige Höchstleistung, z.B. 200kW aufdrücken. Die Hersteller dürften dann um den sparsamsten Motor wetteifern, nicht mehr wie jetzt um den stärksten - und hier kann man dann nicht weit genug gehen - und zwar nach unten.
Wer dann immer noch unbedingt mit dickem SUV unterwegs sein muss, der fährt mit der erlaubten Leistung eben zwangsweise langsamer.
Und sowieso, wen 200kW in seinem Fortbewegungsmittel immer noch nicht schnell genug beschleunigen, der sollte ohnehin schleunigst zur Entschleunigungs-Therapie.

jpnyc 21. Februar 2018, 16:44 Uhr
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel BMW 524td, 30 Jahre BMW-Dieselmotoren, 2013 30 Jahre BMW-Dieselmotoren Vom lahmen Nagler zum Tri-Turbo-M BMW 530d, 535d, M550d, Alpina D5, von oben BMW 530d, 535d, M550d und D5 Basisdiesel oder Durchzugsbulle?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu