Mercedes 450 SL Shootingbrake

Einzigartiger R107-Kombi zu verkaufen

Mercedes 450 SL R107 Shootingbrake Foto: bringatrailer 39 Bilder

In den USA steht ein Mercedes 450 SL Kombi zum Verkauf. Ein engagierter Selbermacher hat sich mit dem Shootingbrake auf R107-Basis einen persönlichen Traum erfüllt. Jetzt muss das Auto allerdings weg.

Powered by

Die Auktion für den Mercedes 450 SL Shootingbrake läuft bis zum 11.4.2017. Ein Mindestpreis wird nicht verlangt, einen Tag vor Auktionsende stehen die Gebote bei 10.000 Dollar.

Und was gibt es zu ersteigern? Einen vermutlich einzigartigen Kombiumbau auf Basis eines Mercedes 450 SL der Baureihe R107. Der stammt allerdings nicht von einem renommierten Coachbuilder, sondern wurde vom Verkäufer in Eigenleistung aufgebaut. Immerhin verweist er auf 40 Jahre Erfahrung in Sachen Karosseriebau. Als Basis diente ein 1979er Mercedes mit 143.000 Meilen auf dem Tacho. Der Umbau dauerte rund 2,5 Jahre und wurde reichlich dokumentiert.

Noch mehr Karosseriemodifikationen

Das neu gezeichnete Heck des Zweisitzers wurde samt Heckklappe in Blech ausgeführt. Die große Heckklappe wird von einem Haubenaufsteller gehalten. Die langen hinteren Seitenscheiben sind eingeklebt. Modifiziert wurden zudem die Stoßstangen vorne und hinten. Der SL trägt europäische Scheinwerfer, zudem Zusatzscheinwerfer unter der Stoßstange. Hinter die vorderen Radläufe wurden Entlüftungskiemen modelliert. Die Flanken tragen zusätzliche Leisten und die Motorhaube wurde mit einem mächtigen Powerdome versehen. Abgerundet wird der Umbau durch 18 Zoll große Leichtmetallfelgen mit 255/35er Reifen sowie einer Edelstahlsportauspuffanlage.

Den Innenraum zieren ein Nardi-Holzlenkrad sowie elektrisch verstellbare Sitze aus einem Lexus ES300. Die hinteren Seitenteile wurden ebenfalls mit Blech verkleidet, alle Böden mit neuen Teppichen ausgelegt. Derzeit ohne Funktion sind Klimaanlage und Radio. Dafür sollen alle Verschleißteile am Fahrwerk erneuert worden sein.

Auto der Woche
Lagonda SB, Kante mit großer Klappe

Im US-Bundesstaat Missouri soll der 450 SL zulassungsfähig sein. Ob das auch für andere Staaten gilt, kann der Verkäufer nicht sagen.

Neuester Kommentar

Die Proportionen sind gut gelungen und diese Luftauslässe in den Kotflügeln sind richtig schick. Nur das Blingbling stört gewaltig. Also Räder gegen originale Felgen tauschen, Stossfänger ebenso, das (in diesem Fahrzeug alberne) Nardi-Lenkrad raus und diese unsäglichen Nebelscheinwerfer weg. Normale Haube drauf und Chromleisten unten an den Fenstern entlang, das gehörte beim Werksauto auch dazu. Und dann noch in einer passablen Farbe lackieren, es gab da ein schönes Dunkelgrau-Metallic.

austinmini 10. April 2017, 18:01 Uhr
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel 05/2016, VW Corrado Magnum VW Corrado Magnum Shooting-Break-Prototypen zu verkaufen Toyota GT-86 Shooting Brake Toyota GT86 Shooting Brake Designstudie mit mehr Platz
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018