Renault Grand Scénic

Kompaktvan in Langversion

Renault Grand Scénic Foto: xpb 16 Bilder

Den Scénic hatten die Franzosen bereits aktualisiert, jetzt folgt mit dem Grand Scénic die Neuauflage der um 24 Zentimeter gestreckten Langversion des Kompaktvans.

Für Kunden, denen der Renault Scénic zu klein oder fünf Sitzplätze nicht ausreichend sind, haben die Franzosen jetzt den Grand Scénic aufgelegt. Um 24 cm in der Länge auf 4,63 Meter gestreckt, bietet der Grand Scénic deutlich mehr Platz und optional bis zu 7 Sitze. Beim Design geht er mit dem kleinen Scénic konform. Im Unterschied zum Scénic sind lediglich die 3D-Rückleuchten senkrecht angeordnet.

Renault Grand Scenic
Kompaktvan in Langversion 1:05 Min.
Renault Grand Scenic Foto: Renault
Bis zu 7 Sitze oder mächtig viel Platz.

Grand Scénic mit 886 Liter Ladevolumen

Statt wie bisher auf Einzelsitzen nehmen die Passagiere in der zweiten Reihe auf einer im Verhältnis 1/3:2/3 geteilten Rücksitzbank Platz, die serienmäßig auf Schienen montiert ist. Beide Segmente lassen sich unabhängig voneinander verschieben. Durch zwei weitere optionale versenkbare Einzelsitze lässt sich der Grand Scénic darüber hinaus in einen Siebensitzer verwandeln. Optional lassen sich Rückbanklehnen sowie die Einzelsitze in der dritten Reihe einzeln oder zugleich per Knopfdruck im Boden zu versenken. Die dann entstehende ebene Ladefläche bietet eine maximale Ladelänge von 2,85 Meter. Das Kofferraumvolumen des neuen Renault Grand Scénic variiert zwischen 718 und 866 Liter. Dazu kommen zahlreiche weitere über den Innenraum verteilte Ablagen mit einem Volumen von 63 Litern. Im Fahrzeugboden warten weitere vier Fächer, zudem gibt es ein gekühltes Schubfach.

Infotainment und Antriebe wie im Scénic

Die Sicherheits- und Infotainmentausstattungen übernimmt der Grand Scénic von seinem kleineren Bruder. Das Motorenangebot für den Grand Scénic umfasst zwei Benzin- und fünf Dieselaggregate mit Turboaufladung. Zu haben sind Dieselmotoren mit 110, 130 und 160 PS, darunter auch ein Hybridmodell sowie Benziner mit 115 und 130 PS.

Preise für den Grand Scénic hat Renault noch nicht genannt.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?