Matra M 530 LX: Der skurille Franzose im Fahrbericht (Technische Daten)

Matra M 530 LX, Baujahr 1971
Matra M 530 LX: Der skurille Franzose im Fahrbericht Die Form des Matra M 530 LX muss man sich schön trinken. Sein Motor hat eine Nockenwelle und einen Vergaser zu wenig, seinem Getriebe fehlt der fünfte Gang. Wer jetzt abwinkt, ist zur Probefahrt eingeladen. Denn das skurrile Ding macht...
Matra M 530 LX: Technische Daten
Matra M 530 LX
Testwagen
Baujahr 01/1967 bis 12/1973
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung hinten / längs
Hubraum / Verdichtung 1699 cm³ / 9,0:1
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 4-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Gewichte
LeergewichtHersteller 915 kg
Beschleunigung
Höchstgeschwindigkeit 172 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin