Mercedes R-Klasse Hans-Dieter Seufert
Volvo XC 60 Drive Ocean Race, Frontansicht
Ford Mondeo, Front
Skoda Octavia Scout 1.8 TSI
Mitsubishi Outlander, Frontansicht 50 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Top-Liste maximale Zuladung: Autos, die richtig wegpacken können

Top-Liste maximale Zuladung Autos, die richtig wegpacken können

Urlaubszeit ist Reisezeit. Das Auto wird vollgepackt. Mitgenommen wird, was reingeht. Doch schnell sind die Grenzen der erlaubten Zuladung erreicht oder überschritten. Wir zeigen Ihnen die Modelle, die mit ordentlichen Zuladungsreserven ausgestattet sind.

Kennen Sie die maximale Zuladung ihres Autos? Nein? Diese ergibt sich aus der Differenz von zulässigem Gesamtgewicht und Leergewicht des Fahrzeugs. Die entsprechenden Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter den Ziffern G und F1/F2. Entscheidend ist aber nicht das hier vermerkte Leergewicht, sondern das tatsächliche Leergewicht des Fahrzeugs, das durch zahlreiche Zusatzausstattungsmerkmale deutlich höher liegen kann. Mitunter haben moderne Autos, wenn sie voll geladen werden, so schnell ihre Grenzen erreicht.

Ford Mondeo und Opel Insignia als Lastesel

Es gibt aber auch Modelle, die größeren Lasten locker gewachsen sind. Dass sich darunter Nutzfahrzeugmodelle wie Pickups, Mini-Vans und Geländewagen befinden ist wenig verwunderlich. Aber auch einige Limousinen und Kombis  können sich als echte Lasttiere in Szene setzen.

Ausgehend vom ISO-Leergewicht (Ziffer G in der Zulassungsbescheinigung Teil 1), das einen 68 Kilogramm schweren Fahrer, 7 Kilogramm Gepäck und einen 90 Prozent gefüllten Tank berücksichtigt, haben wir aus unserer Datenbank die 50 Modelle herausgesucht, die die höchste Zuladung bieten.

Als einzige Limousine schaffte es der Ford Mondeo mit einer Zuladung von 659 Kilogramm in die Top 50. Der Kölner steht aber auch, neben dem Skoda Octavia Scout und dem Opel Insignia als Kombi in der Wertung. Letzterer konnte sich mit 830 Kilogramm Zuladung sogar sehr weit oben einordnen. Bei den Vans konnte der Ford S-Max mit 817 Kilogramm Zuladung zahlreiche Wettbewerber hinter sich lassen.

Geht es um die ganz schweren Zuladungsbrocken, so führt kein Weg an Pickups und Bus-Modellen vorbei. Hier reicht die Zuladungsrange von knapp einer Tonne bis hin zu knapp 1,4 Tonnen. Die Nutzfahrzeugverwandtschaft ist eben unverkennbar.

Die Top 50-Modelle gestaffelt nach Zuladung finden Sie in unserer Fotoshow.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Mercedes ML 250 Bluetec 4-matic, Kofferraum, Ladevolumen Zuladung - so schnell sind die Grenzen erreicht Die Autos mit der geringsten Zuladung

Urlaubszeit ist Reisezeit - mit Mann und Maus rein ins Auto und ab geht...