Nach 800 km geht es rund: Corvette C8 einfahren (Technische Daten)

Chevrolet Corvette C8 Motor einfahren Leistung Limit
Limitierte Leistung auf den ersten 500 Kilometern: Zwangs-Drosselung für die Corvette Besitzer einer neuen Corvette C8 müssen sich 800 km lang in Zurückhaltung üben. Doch was dann passiert, gleicht einem Frühlingserwachen.
Limitierte Leistung auf den ersten 500 Kilometern: Technische Daten
Chevrolet Corvette Stingray
Testwagen
Baujahr ab 01/2021
Testdatum 08/2020
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 6162 cm³ / 11,5:1
Leistung 364 kW / 495 PS bei 6450 U/min
max. Drehmoment 637 Nm bei 5150 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 8-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Übersetzungen I. 4,23
II. 2,57
III. 1,78
IV. 1,28
V. 0,95
VI. 0,74
VII. 0,58
VIII. 0,48
R. 3,84
Achsantrieb 5,17:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4630 x 1934 x 1234 mm
Radstand 2722 mm
Spurweitevorn / hinten 1648 / 1586 mm
Wendekreislinks / rechts 12,2 / 12,1 m
Ladekantenhöhe 585 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1435 / – / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 980 / – / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 500 / – / – mm
Knickmaß 955 bis 1170 mm
HüftpunktStraße / Dach 325 / 775 mm
Lenkradumdrehungen 2,5
Lenkraddurchmesseraußen 360 mm
KofferraumvolumenVDA 357 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1281 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1651 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 39,2 / 60,8 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1841 kg
ZuladungHersteller 560 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,7:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport 4S TPC
Reifenvorn / hinten 245/35 R 19 Y / 305/30 R 20 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 1,4 s
0-60 km/hMesswert 1,8 s
0-80 km/hMesswert 2,5 s
0-100 km/hMesswert 3,4 s
0-120 km/hMesswert 4,6 s
0-130 km/hMesswert 5,3 s
0-140 km/hMesswert 6,0 s
0-160 km/hMesswert 7,8 s
0-180 km/hMesswert 9,8 s
0-200 km/hMesswert 12,7 s
0-220 km/hMesswert 16,2 s
0-240 km/hMesswert 20,6 s
60-100 km/h 1,6 s
80-120 km/h 2,1 s
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 32,5 m / 11,9 m/s²
130-0 km/hkalt 57,1 m / 11,4 m/s²
130-0 km/hwarm 55,3 m / 11,8 m/s²
190-0 km/h 119,8 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 70,0 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 70,7 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 144,5 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 147,2 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 69 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 72 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 76 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 79 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 81 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 48 / 89 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 95 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 70 l / 560 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 12,5 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 284 g/km
ams-Eco-Verbrauch 9,7 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 12,5 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 15,3 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 12,5 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 291 g/km
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 99.000 €