BMW 430i Gran Coupé und Opel Insignia GSI im Test (Technische Daten)

BMW 430i Gran Coupé, Opel Insignia GSI Grand Sport
BMW 430i Gran Coupé und Opel Insignia GSI im Test: Wer baut das bessere Viertürer-Coupé? BMW 4er Gran Coupé und Opel Insignia Grand Sport sind sportliche Schrägheck-Limousinen mit Coupé-Anklängen. Welche bietet mehr?
BMW 430i Gran Coupé und Opel Insignia GSI im Test: Technische Daten
BMW 430i Gran Coupé M Sport Opel Insignia GSI Grand Sport GSi
Testwagen
Baujahr ab 11/2021 ab 01/2021
Testdatum 12/2021 12/2021
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 10,2:1 1998 cm³ / 10,0:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader Abgasturbolader
Leistung 180 kW / 245 PS bei 4500 U/min 169 kW / 230 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 1600 U/min 350 Nm bei 1500 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Hinterradantrieb Allradantrieb
Getriebe 8-Gang Automatikgetriebe 9-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 5,00
II. 3,20
III. 2,14
IV. 1,72
V. 1,31
VI. 1,00
VII. 0,82
VIII. 0,64
R. 3,46
Achsantrieb 2,81:1 2,89:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4783 x 1852 x 1442 mm 4910 x 1863 x 1445 mm
Radstand 2856 mm 2829 mm
Spurweitevorn / hinten 1595 / 1623 mm 1607 / 1610 mm
Wendekreislinks / rechts 12,2 / 12,1 m 12,3 / 12,3 m
Bodenfreiheit 140 mm
Ladekantenhöhe 705 mm 730 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1490 / 1440 / – mm 1515 / 1495 / – mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1025 / 930 / – mm 1025 / 930 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 520 / 490 / – mm 500 / 480 / – mm
Normsitzraum 735 mm 760 mm
Knickmaß 940 bis 1170 mm 945 bis 1180 mm
Sitzraum 600 bis 850 mm 640 bis 900 mm
HüftpunktStraße / Dach 485 / 830 mm 465 / 820 mm
Lenkradumdrehungen 2,25 2,75
Lenkraddurchmesseraußen 370 mm 370 mm
KofferraumvolumenVDA 470 bis 1290 l 490 bis 1450 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1720 kg 1725 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1728 kg 1665 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 48,6 / 51,4 % 58,4 / 41,6 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2200 kg 2240 kg
ZuladungHersteller 480 kg 515 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1600 kg 750 / 1500 kg
Dachlast 75 kg 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 15,0:1 / – / – 15,2:1 / – / –
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium Aluminium
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero Michelin Pilot Sport 4 S
Reifenvorn / hinten 245/40 R 19 Y / 255/40 R 19 Y 245/35 R 20 Y / 245/35 R 20 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,1 s 2,5 s
0-60 km/hMesswert 2,7 s 3,2 s
0-80 km/hMesswert 4,2 s 4,9 s
0-100 km/hMesswert 5,9 s 7,0 s
0-120 km/hMesswert 8,2 s 9,7 s
0-130 km/hMesswert 9,6 s 11,3 s
0-140 km/hMesswert 11,2 s 13,4 s
0-160 km/hMesswert 15,1 s 17,7 s
0-180 km/hMesswert 20,3 s 24,6 s
0-200 km/hMesswert 27,6 s 35,1 s
60-100 km/h 3,2 s 3,8 s
80-120 km/h 4,0 s 4,8 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 237 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 33,0 m / 11,7 m/s² 34,4 m / 11,2 m/s²
130-0 km/hkalt 55,1 m / 11,8 m/s² 57,0 m / 11,4 m/s²
130-0 km/hwarm 54,9 m / 11,9 m/s² 57,3 m / 11,4 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 66,7 km/h 67,2 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 67,0 km/h 67,4 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 134,7 km/h 134,7 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 137,0 km/h 136,1 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 64 dB(A) (Automatik) 67 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 65 dB(A) (Automatik) 69 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 68 dB(A) (Automatik) 73 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 72 dB(A) (Automatik) 75 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 73 dB(A) (Automatik) 77 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 37 / 76 dB(A) 44 / 76 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 88 / 68 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 59 l / 951 km 62 l / 784 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 6,2 l/100 km – / – / 7,9 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 142 g/km 179 g/km
ams-Eco-Verbrauch 6,1 l/100 km 7,0 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 8,2 l/100 km 9,0 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 10,6 l/100 km 10,4 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 % 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 8,2 l/100 km 8,9 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 191 g/km 207 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d Euro 6d
Effizienzklasse A+ C
Kosten
Grundpreis 57.800 € 54.990 €
Mittelklasse Tests Jaguar XF Sportbrake D200 Kosten und Realverbrauch Jaguar XF Sportbrake D200

Der Jaguar XF Sportbrake D200 tritt zum Verbrauchs-Check an.