BMW i4 M50 im Test: Was kann der M mit Hochvoltantrieb? (Technische Daten)

BMW i4 M50
BMW i4 M50 im Test: Was kann der erste M mit Hochvoltantrieb? Antrieb und Handling sind BMW-typisch genial. Doch es gibt auch Kritik. Zum Beispiel bei der Bedienung und der Reichweite.
BMW i4 M50 im Test: Technische Daten
BMW i4 M50
Testwagen
Baujahr ab 11/2021
Antrieb
Einbaulage / Richtung quer
max. Drehmoment 795 Nm
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 2
E-Motor max. Drehmoment 365 Nm
max. Drehmoment Motor 2 430 Nm
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 83,9 kWh
Energiegehalt netto 80,7 kWh
Batteriespannung 399 V
AufladezeitHersteller 0,5 h
Systemleistung 400 kW / 544 PS
Systemdrehmoment 795 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Achsantrieb 8,77:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Limousine mit Fließheck
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4783 x 1852 x 1448 mm
Radstand 2856 mm
Spurweitevorn / hinten 1589 / 1606 mm
Bodenfreiheit 125 mm
KofferraumvolumenVDA 470 bis 1290 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2290 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2735 kg
ZuladungHersteller 445 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1600 kg
Dachlast 75 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Lenkübersetzungvorn / hinten / variabel 14,1:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 3,9 s
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Kosten
Grundpreis 70.800 €
Mittelklasse Tests Jaguar XF Sportbrake D200 Kosten und Realverbrauch Jaguar XF Sportbrake D200

Der Jaguar XF Sportbrake D200 tritt zum Verbrauchs-Check an.