Van

Dacia Jogger TCe 110 Extreme im Test (Technische Daten)

Dacia Jogger
Dacia Jogger TCe 110 Extreme: Alltagsheld für unter 20.000 Euro im Test Der Jogger kommt mit sieben Sitzen und viel Platz für wenig Geld. Fehlt noch was? Finden wir im Test heraus.
Dacia Jogger TCe 110 Extreme: Technische Daten
Dacia Jogger TCe 110 7-Sitzer Extreme
Testwagen
Baujahr ab 03/2022
Testdatum 04/2022
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 3-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 999 cm³ / 9,5:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 81 kW / 110 PS bei 5000 U/min
max. Drehmoment 200 Nm bei 2900 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,91
II. 2,29
III. 1,35
IV. 0,94
V. 0,68
VI. 0,51
R. 0,98
Achsantrieb 4,50:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 7
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4547 x 1784 x 1631 mm
Radstand 2898 mm
Spurweitevorn / hinten 1520 / 1520 mm
Wendekreislinks / rechts 11,8 / 11,6 m
Bodenfreiheit 200 mm
Ladekantenhöhe 650 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1845 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1400 / 1400 / 1240 mm
Breite zwischen Radkästen 1025 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1060 / 970 / 920 mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 465 / 480 / 450 mm
Normsitzraum 660 mm
Knickmaß 900 bis 1100 mm
Sitzraum 580 bis 790 mm
HüftpunktStraße / Dach 600 / 810 mm
Lenkradumdrehungen 3,25
Lenkraddurchmesseraußen 365 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1550 x 845 x 900 mm
Quadermaß mittelLänge x Breite x Höhe 885 x 845 x 900 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 80 x 845 x 900 mm
KofferraumvolumenVDA 160 bis 1807 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1280 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 1279 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 57,8 / 42,2 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 1862 kg
ZuladungHersteller 582 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 640 / 1200 kg
Dachlast 80 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten – / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / nein
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern / Verbundlenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl
Felgenmaterial Aluminium
Reifenmarke / Typ Michelin Primacy 4
Reifenvorn / hinten 205/60 R 16 H / 205/60 R 16 H
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 4,1 s
0-60 km/hMesswert 5,1 s
0-80 km/hMesswert 8,3 s
0-100 km/hMesswert 11,6 s
0-120 km/hMesswert 17,1 s
0-130 km/hMesswert 20,1 s
0-140 km/hMesswert 23,7 s
0-160 km/hMesswert 38,2 s
60-100 km/h 6,5 s
80-120 km/h 8,8 s
Höchstgeschwindigkeit 183 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 34,7 m / 11,1 m/s²
130-0 km/hkalt 59,7 m / 10,9 m/s²
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 68 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 72 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 160 km/h 76 dB(A) (6.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 43 / 75 dB(A)
Stand- / FahrgeräuschHersteller 82 / 68 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 892 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt – / – / 5,6 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 127 g/km
ams-Eco-Verbrauch 5,7 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 6,9 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 8,8 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 7,0 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 163 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6d
Effizienzklasse C
Kosten
Grundpreis 20.200 €
Van Tests BMW 223i Active Tourer BMW 223i Active Tourer im Test Macht die zweite Generation alles besser?

Test des neu aufgelegten sportiven Fünfsitzer-Vans von BMW.