SUV

Diesel oder Hybrid: Mercedes GLE 350 de und 400 d (Technische Daten)

Mercedes GLE 350 de, Mercedes GLE 400 d, Exterieur
Mercedes GLE 350 de und GLE 400 d im Test: Diesel oder Hybrid - welcher ist die bessere Wahl? Lieber den konventionellen GLE 400 d oder doch besser den GLE 350 de mit Plug-in-Hybrid nehmen? Der Vergleichstest klärt auf.
Mercedes GLE 350 de und GLE 400 d im Test: Technische Daten
Mercedes GLE 350 de 4Matic Mercedes GLE 400 d 4Matic
Testwagen
Baujahr ab 05/2018 ab 05/2018
Testdatum 04/2021 04/2021
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 6-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 2925 cm³ / 15,5:1
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader Abgasturbolader
Leistung 143 kW / 194 PS bei 3800 U/min 243 kW / 330 PS bei 3400 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 1600 U/min 700 Nm bei 1200 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel-Hybrid-Plugin Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Elektromotoren Anzahl 1
E-Motor Leistung 100 kW
E-Motor max. Drehmoment 440 Nm
Reichweite rein elektrisch 101 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 31,2 kWh
AufladezeitHersteller 15,0 h
Systemleistung 235 kW / 320 PS
Systemdrehmoment 700 Nm
Antriebsart Allradantrieb Allradantrieb
Getriebe 9-Gang Automatikgetriebe 9-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 5,35
II. 3,24
III. 2,25
IV. 1,64
V. 1,21
VI. 1,00
VII. 0,86
VIII. 0,72
IX. 0,60
R. 4,93
I. 5,35
II. 3,24
III. 2,25
IV. 1,64
V. 1,21
VI. 1,00
VII. 0,86
VIII. 0,72
IX. 0,60
R. 4,93
Achsantrieb 3,27:1 3,27:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4924 x 1947 x 1797 mm 4924 x 1947 x 1797 mm
Radstand 2995 mm 2995 mm
Spurweitevorn / hinten 1667 / 1687 mm 1667 / 1687 mm
Wendekreislinks / rechts 12,1 / 12,2 m 12,1 / 12,2 m
Böschungswinkelvorn / hinten 25° / 25° 25° / 25°
Ladekantenhöhe 770 mm 770 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 2000 mm 2000 mm
Innenbreitevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1555 / 1525 / – mm 1555 / 1525 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1115 mm 1115 mm
Innenhöhevorn / hinten / 3.Sitzreihe 1075 / 1010 / – mm 1075 / 1010 / – mm
Sitztiefevorn / hinten / 3.Sitzreihe 520 / 500 / – mm 520 / 500 / – mm
Normsitzraum 835 mm 835 mm
Knickmaß 900 bis 1150 mm 900 bis 1150 mm
Sitzraum 720 bis 980 mm 720 bis 980 mm
HüftpunktStraße / Dach 730 / 870 mm 730 / 870 mm
Lenkradumdrehungen 2,75 2,75
Lenkraddurchmesseraußen 375 mm 375 mm
Quadermaß großLänge x Breite x Höhe 1555 x 940 x 750 mm 1555 x 940 x 750 mm
Quadermaß kleinLänge x Breite x Höhe 590 x 940 x 750 mm 590 x 940 x 750 mm
KofferraumvolumenVDA 490 bis 1915 l 630 bis 2055 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2655 kg 2280 kg
Leergewicht Testwagenvollgetankt 2679 kg 2303 kg
Gewichtsverteilungvorn / hinten 46,7 / 53,3 % 55,0 / 45,0 %
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 3260 kg 3070 kg
ZuladungHersteller 605 kg 790 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 2700 kg 750 / 2700 kg
Dachlast 100 kg 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie Serie / Serie
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern Doppelquerlenkern / Querlenkern, Längslenkern
Bremsscheibenmaterialvorn / hinten Stahl / Stahl Stahl / Stahl
Reifenmarke / Typ Pirelli P Zero Pirelli P Zero
Reifenvorn / hinten 275/45 R 21 Y / 315/40 R 21 Y 275/45 R 21 Y / 315/40 R 21 Y
Beschleunigung
0-50 km/hMesswert 2,3 s 2,1 s
0-60 km/hMesswert 3,0 s 2,7 s
0-80 km/hMesswert 4,7 s 4,1 s
0-100 km/hMesswert 6,9 s 5,9 s
0-120 km/hMesswert 9,9 s 8,2 s
0-130 km/hMesswert 11,5 s 9,5 s
0-140 km/hMesswert 13,4 s 11,0 s
0-160 km/hMesswert 18,1 s 14,9 s
0-180 km/hMesswert 24,7 s 19,8 s
0-200 km/hMesswert 27,1 s
60-100 km/h 3,9 s 3,2 s
80-120 km/h 5,2 s 4,1 s
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h 245 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/hkalt 35,2 m / 11,0 m/s² 35,5 m / 10,9 m/s²
130-0 km/hkalt 59,2 m / 11,0 m/s² 58,9 m / 11,1 m/s²
130-0 km/hwarm 57,8 m / 11,3 m/s² 58,7 m / 11,1 m/s²
Fahrdynamik
Slalom 18 mmit ESP (TC) 61,2 km/h 60,2 km/h
Slalom 18 mohne ESP (TC) 61,4 km/h 60,6 km/h
Doppelter Spurwechselmit ESP (TC) 129,0 km/h 126,5 km/h
Doppelter Spurwechselohne ESP (TC) 129,8 km/h 129,4 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 61 dB(A) (Automatik) 60 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 100 km/h 64 dB(A) (Automatik) 63 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 130 km/h 67 dB(A) (Automatik) 66 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 160 km/h 70 dB(A) (Automatik) 69 dB(A) (Automatik)
Innengeräusch 180 km/h 72 dB(A) (Automatik) 72 dB(A) (Automatik)
Standgeräusch / max. Geräusch 43 / 70 dB(A) 43 / 70 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro Diesel
ams-Eco-Verbrauch 7,0 kWh/100 km 7,2 l/100 km
ams-Pendler-Verbrauch 8,6 kWh/100 km 9,3 l/100 km
ams-Sportfahrer-Verbrauch 10,7 kWh/100 km 11,9 l/100 km
Gewichtung TestverbrauchEco / Pendler / Sportfahrer 15 / 70 / 15 % 15 / 70 / 15 %
Testverbrauch 8,7 kWh/100 km 9,4 l/100 km
CO2-Ausstoßim Test 229 g/km 248 g/km
Reichweite Elektrorunde 70 km
Ladeenergie bei Volladung 26,1 kWh
Ladezeit 230 / 400 Volt k.A. / 3,58 h
Testverbrauch elektrisch 37,30 kWh/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6d Euro 6d
Kosten
Grundpreis 77.326 € 83.145 €
SUV Tests 05/2022, Kosten und Realverbrauch Audi Q2 35 TFSI Advanced Kosten und Realverbrauch Audi Q2 35 TFSI Advanced

Der kompakte Crossover tritt zum Verbrauchs- und Kosten-Check an.