Audi E-Tron 50 Quattro Audi
Cockpit-Check Audi E-Tron Quattro
Cockpit-Check Audi E-Tron Quattro
Cockpit-Check Audi E-Tron Quattro
Cockpit-Check Audi E-Tron Quattro 19 Bilder

Audi E-Tron 50 Quattro (2020)

Mit weniger Power für unter 70.000 Euro

Audi schiebt vom Elektro-SUV E-Tron eine neue Basisversion nach. Der Audi E-Tron 50 Quattro leistet 230 kW und bietet eine Reichweite von rund 300 Kilometern.

Auch der Audi E-Tron 50 Quattro setzt auf je eine E-Maschine an Vorder- und Hinterachse, die zusammen 230 kW und 540 Nm Drehmoment an den Start bringen. Damit soll der Elektro‑SUV in 7,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h spurten. Die Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch abgreregelt bei 190 km/h erreicht. Im Grundlayout setzt der E-Tron 50 Quattro auf Hinterradantrieb, nur bei Bedarf wird die Vorderachse zugeschaltet.

Weniger Kapazität, weniger Reichweite

Die Batterieeinheit des E-Tron 50 Quattro setzt auf eine Kapazität von 71 kWh, die für eine Reichweite von rund 300 Kilometern nach WLTP sorgen soll. Laden lässt sich der Akku mit bis zu 120 kW – dann liegt die Zeit für einen vollen Ladezyklus bei 30 Minuten. bei einer Ladeleistung von 11 kW muss der E-Tron-Fahrer sieben Stunden ausharren, bevor es weiter gehen kann. An der üblichen Haushaltssteckdose nippelt der E-Tron mit maximal 2,3 kW. Hier macht Audi keine Ladezeitangabe. Später soll noch eine 22-kW-Ladeoption hinzukommen. Die monatliche Grundgebühr für Ladevorgänge an öffentlichen Ladepunkten übernimmt für das erste Jahr Audi.

Audi E-Tron 50 Quattro
Audi

Günstig genug für die Umweltprämie

Der Audi E-Tron 50 Quattro wird in Brüssel gebaut und ab dem vierten Quartal 2019 für den europäischen Markt bestellbar. Sein Preis in Deutschland wird weniger als 70.000 Euro (brutto) betragen und erfüllt damit die Voraussetzungen für die sogenannte Umweltprämie. Damit gehen noch einmal 4000 Euro vom Kaufpreis runter. Bislang mussten E-Tron-Käufer beim leistungsstärkeren Modell auf die Prämie verzichten. Der Verkauf startet im vierten Quartal dieses Jahres, erste Auslieferungen erfolgen im Frühjahr 2020. Der bislang einzig verfügbare Audi E-Tron 55 Quattro bietet 265 kW Leistung, 561 Nm Drehmoment und eine 95 kWh große Batterie. Der große Elektro-SUV kostet ab 80.900 Euro und bietet eine WLTP-Reichweite von bis zu 411 Kilometer.

Umfrage

Tesla Model X oder Auto E-Tron: Welcher wäre Ihrer?
1348 Mal abgestimmt
Tesla Model X 2016
Der Tesla
Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur
Der Audi

Fazit

Der E-Tron 50 Quattro kommt rund 100 Kilometer weniger weit als der E-Tron 55, steht dafür aber für gut 10.000 Euro weniger in der Preisliste. Wichtig: Damit wird der Audi förderfähig und nochmals 4000 Euro günstiger, heißt: Der Basis-Preis (inkl. Umweltprämie) sinkt auf ungefähr 66.000 Euro. Das ist natürlich nach wie vor sehr viel Geld, der E-Tron ist aber eben auch ein ziemlich stattliches Auto.

SUV E-Auto Audi e-tron 55 Quattro Advanced, Exterieur Audi E-Tron Quattro im Test Kann der Elektro-SUV überzeugen?

Wir testen den großen Elektro-SUV mit 408 PS und Allradantrieb

Audi E-Tron Quattro
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Audi E-Tron Quattro
Mehr zum Thema Elektroauto
08/2019, AXA Elektroauto-Crashtest Dübendorf 22.08.2019
Sicherheit
E-Auto-Wartung bei ATU
Werkstatt
Mercedes Citan Schriftzug
Neuheiten