Jaguar I-Pace Facelift Jaguar

Jaguar I-PACE Facelift

So schärft Jaguar den E-SUV nach

Zum Modelljahr 2021 hat Jaguar den I-PACE optimiert – und verrät auto motor und sport in diesem Extra ausführlich, was der sportliche Elektro-SUV besser kann als bisher.

Zum Modelljahr 2021 gibt es den Jaguar I-PACE mit vielen neuen Funktionen. Die Preise für den Premium-SUV mit Elektroantrieb starten bei 75.351 Euro, wobei der Umweltbonus von aktuell 7.900 Euro noch abzuziehen wäre.

Wichtige Eckdaten zum neuen Jaguar I-PACE

Jaguar I-Pace Facelift
Jaguar
  • Zwei Elektromotoren mit zusammen 400 PS und 696 Nm Drehmoment
  • 90-kWh-Batterie im Fahrzeugboden, bestehend aus 432 Lithium-Ionen-Pouchzellen
  • 11 kW Ladeleistung liegen nun wegen der dreiphasigen Lademöglichkeit an. So können pro Stunde 53 km Reichweite (WLTP) aufgetankt werden
  • Acht Jahre Garantie auf den Akku (oder bis 160.000 km)
  • Drei Jahre keine Servicekosten (bis 100 000 Kilometer)
  • 4G-WiFi-Hotspot für bis zu acht Geräte mit 20 GB Datenvolumen pro Monat
  • 36kNm/Grad Torsionssteifigkeit. Dank integriertem Akku im Fahrzeugboden wird der I-Pace zum verwindungssteifsten Modell der Jaguar-Palette
  • 656 Liter Kofferraumvolumen, 1.453 Liter bei umgeklappten Rücksitzen