Hyundai bietet den Kleinbus H-1 seit 1997 als günstige Alternative zu VW Multivan und Co. an. Seit 2008 rollt der Hyundai H-1 in der zweiten Generation vom Band.

Wie sein deutscher Konkurrent ist der Hyundai H-1 sowohl als Kasten- (Cargo) als auch als Personenwagen (Travel) verfügbar. Letzterer bietet ein Platzangebot für sieben Passagiere. Mit einer optionalen, dritten Sitzreihe können zwei weitere Personen mitfahren. Fondgäste erreichen den Innenraum über zwei Schiebetüren. Für die Travel-Variante des Hyundai H-1 wird das Ladevolumen des Zweitonners mit 851 Litern angegeben. Die maximale Zuladung beträgt 780 Kilogramm.

Angetrieben wird der Hyundai H-1 von einem 2,5-Liter-Dieselmotor, den es in drei Leistungsstufen mit 116, 136 und 170 PS gibt. Der Motor erfüllt in allen Versionen die Euro-5-Norm und ist an ein Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Die 170-PS-Version wird nur noch in Verbindung mit einer Fünfstufen-Automatik angeboten.

Van

Van

Verfügbarkeit:
2008 bis 2020
Türen:
4
Sitze:
8
Maße (L/B/H):
ab 5125 x 1920 x 1925 mm
Kofferraum:
842 Liter
Kraftstoff:
Diesel
Hyundai H 1 Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Diesel

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Hyundai H-1 Travel 2.5 CRDi (ab 2010) 4 Zylinder
2.497 cm³
81 kW
110 PS
23,7 s
150 km/h
8,3 L/100 km
220 g/km
26.679 € Alle Daten
Hyundai H-1 Travel 2.5 CRDi (ab 2011) 4 Zylinder
2.497 cm³
85 kW
116 PS
22,1 s
154 km/h
7,5 L/100 km
197 g/km
27.988 € Alle Daten
Hyundai H-1 Travel 2.5 CRDi (ab 2008) 4 Zylinder
2.497 cm³
100 kW
136 PS
17,9 s
167 km/h
8,3 L/100 km
220 g/km
27.358 € Alle Daten
Hyundai H-1 Travel 2.5 CRDi (ab 2008) 4 Zylinder
2.497 cm³
125 kW
170 PS
14,5 s
180 km/h
8,5 L/100 km
225 g/km
28.429 € Alle Daten
Formel 1 Mehr Motorsport LMP2-Prototyp WEC 2022 Sportwagen-WM will LMP2-Klasse abschaffen WEC bald ohne LMP2?

Die beliebte LMP2-Klasse steht in der Sportwagen-WM vor dem Aus.