Unsere Ergebnisse

21.06.2021 Jeep Wrangler Rubicon 4xe erster Test
Für Wrangler-Fans ist der neue 4xe nicht ganz unwichtig, denn künftig wird kaum noch ein Weg am Plug-in-Hybrid vorbei gehen: Der Diesel wurde in Europa bereits aus dem Programm gekegelt und der reine Benziner hat angesichts der CO2-Strafzahlungen in der EU allenfalls noch im kurzen Dreitürer so etwas wie eine Zukunft.Prinzipiell ist die neue Technik, einmal abgesehen von den zusätzlichen 400 Kilo Ballast, sehr zu begrüßen. Denn Alltags-Kurzstrecken rein elektrisch bewältigen und bei Bedarf mit der Kraft der zwei Herzen ordentlich Alarm machen – das schätzt man auch bei anderen PHEV sehr. Beim … Text lesen
11.06.2019 Jeep Wrangler Rubicon 2.0 T-GDI: So fährt der neue Benziner
Der neue Zweilter-GDI-Benziner im Jeep Wrangler ist ein ausgesprochen munter und druckvoll agierender Antrieb. Er fühlt sich in jeder Fahrsituation besser und kräftiger an als der alte Sauger-V6 mit dem fast doppelten Hubraum. In Sachen Durchzugskraft ist er eine klare Alternative zum Diesel. Beim Verbrauch wird man sich aber auch bei verhaltener Fahrweise an zweistellige Werte gewöhnen müssen. Text lesen
24.04.2019 Jeep Gladiator (2020) erster Test: So fährt der neue Jeep-Pickup
Der Jeep Gladiator überzeugt mit (für einen Pickup) hohem Federungskomfort und herausragenden Geländeeigenschaften. Auf der Straße fällt der gute Geradeauslauf und die verbesserungsfähige Lenkpräzision auf. Wirklich günstig wird er in Deutschland jedoch nicht werden. Text lesen