Der Peugeot Ion ist ein Elektroauto des französischen Automobilherstellers. Der Stromer wurde in Partnerschaft mit Mitsubishi und Citroën entwickelt. Der Mitsubishi i-MiEV und der Citroën C-Zero sind weitgehend baugleich mit dem Peugeot Ion.

Bisher gibt es den kleinen umweltfreundlichen Franzosen noch nicht zu kaufen. Allerdings kann man den Peugeot Ion leasen. Die Leasingraten sind in Höhe von 499 Euro im Monat aber auf dem Niveau von Audi A4 & Co. Über fünf Jahre sammeln sich so rund 30.000 Euro für den Ion zusammen. Zumindest ist darin eine All-Inclusive-Garantie enthalten, denn noch ist die Haltbarkeit der Batterien nicht ausreichend erforscht. Die Auslieferung des Peugeot Ion startet im Dezember 2010.

Das 3,50 Meter lange Elektroauto bietet Platz für vier Personen. Die Kosten für 100 Kilometer Reichweite sollen sich auf zwei bis drei Euro belaufen. Der Motor ist im Heck des Peugeot Ion untergebracht und leistet beim Anfahren ein Drehmoment von immerhin 180 Nm.

Limousine mit Schrägheck

Limousine mit Schrägheck

Verfügbarkeit:
2011 bis 2020
Türen:
4
Sitze:
4
Maße (L/B/H):
ab 3474 x 1475 x 1608 mm
Kofferraum:
166 bis 860 Liter
Kraftstoff:
Alternative Antriebe
Peugeot Ion Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Alternative Antriebe

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Peugeot Ion (ab 2011) Elektro 49 kW
67 PS
15,9 s
130 km/h
k.A. 21.800 € Alle Daten