Der Renault Avantime ist eine Mischung aus Van und Luxus-Coupé. Das futuristische Design erinnert an den nahen Verwandten Espace, auf dessen Plattform der Avantime basiert. Optisch ist der Renault Avantime ein Exzentriker, wirtschaftlich war er ein Flop.

Produziert wurde der bei Matra gebaute Dreitürer von 2001 bis 2003. So ungewöhnlich das Äußere des Nischenmodells auch war, als so wenig durchdacht galten das Konzept und das Innenleben des 4,64 Meter langen Raumcoupés. Kritiker urteilten: kaum Komfort, drei statt fünf Türen, für den Fahrer zu unhandlich und unübersichtlich. Letztlich wurde die Produktion des Renault Avantime wegen schlechter Absatzzahlen nach nur 8.545 ausgelieferten Fahrzeugen eingestellt.

Als Antrieb bot Renault für den Fronttriebler mit Kunststoffkarosserie als  Benziner einen Zweiliter-Vierzylinder-Turbo mit 163 PS sowie einen Dreiliter-V6 mit 207 PS an. Wer den Renault Avantime mit Diesel wollte, bekam einen 2,2-Liter-Vierzylinder-Turbo mit 150 PS.

Van

Van

Verfügbarkeit:
2001 bis 2003
Türen:
2
Sitze:
5
Maße (L/B/H):
ab 4642 x 1835 x 1627 mm
Kofferraum:
530 bis 900 Liter
Kraftstoff:
Diesel, Benzin
Renault Avantime Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Benziner

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Renault Avantime 2.0 16V Turbo (ab 2002) 4 Zylinder
1.998 cm³
120 kW
163 PS
9,9 s
202 km/h
9,3 L/100 km
218 g/km
30.000 €
Getestet
Alle Daten
Renault Avantime 3.0 V6 24V (ab 2001) 6 Zylinder
2.946 cm³
152 kW
207 PS
8,6 s
220 km/h
11,5 L/100 km
266 g/km
35.700 € Alle Daten

Diesel

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
Renault Avantime 2.2 dCi (ab 2002) 4 Zylinder
2.188 cm³
110 kW
150 PS
11,0 s
195 km/h
7,3 L/100 km
193 g/km
31.250 € Alle Daten
Formel 1 Mehr Motorsport LMP2-Prototyp WEC 2022 Sportwagen-WM will LMP2-Klasse abschaffen WEC bald ohne LMP2?

Die beliebte LMP2-Klasse steht in der Sportwagen-WM vor dem Aus.