Der VW Fox wird auf dem deutschen Markt ausschließlich als Dreitürer angeboten. Er wird in Brasilien produziert und ist seit 2005 in Deutschland erhältlich. Er gilt als Nachfolger des VW Lupo, wird aber viel günstiger verkauft als sein Vorgänger.

Dafür ist der zwischen 978 und 1.087 Kilogramm schwere VW Fox ab Werk mit keinerlei Komfortausstattung bestückt. Neben ABS sind nur Fahrer und Beifahrerairbag sowie  Gurtstraffer serienmäßig. Seitenairbags müssen für den kleinen Volkswagen zusätzlich bestellt werden. In Deutschland kann der Fox mit drei unterschiedlichen Motorvarianten von 54 bis 75 PS bestellt werden.

Der 3,82 Meter lange und 1,66 breite Kleinwagen ist zwar kürzer als der Konzernbruder VW Polo, wartet aber mit ähnlichen Platzverhältnissen im Innenraum auf. Weniger geräumig geht es dagegen im Kofferraum zu, für den Volkswagen gegen Aufpreis eine verschiebbare Rücksitzbank anbietet.  In Lateinamerika ist der VW Fox auch als Fünftürer, Cross Fox und als Kombivariante erhältlich.

Limousine mit Schrägheck

Limousine mit Schrägheck

Verfügbarkeit:
2005 bis 2011
Türen:
2
Sitze:
4
Maße (L/B/H):
ab 3825 x 1640 x 1524 mm
Kofferraum:
260 bis 1016 Liter
Kraftstoff:
Benzin, Diesel
VW Fox Autoteile und ‑zubehör finden GEBRAUCHTE UND NEUE ANBAU‑ UND ZUBEHÖRTEILE FÜRS AUTO
  • Top Angebote
  • Günstige Preise
  • Große Auswahl

Benziner

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
VW Fox 1.2 (ab 2005) 3 Zylinder
1.198 cm³
40 kW
55 PS
17,5 s
148 km/h
5,9 L/100 km
139 g/km
9.650 € Alle Daten
VW Fox 1.2 (ab 2010) 3 Zylinder
1.198 cm³
44 kW
60 PS
15,9 s
153 km/h
5,8 L/100 km
136 g/km
10.725 € Alle Daten
VW Fox 1.4 (ab 2005) 4 Zylinder
1.390 cm³
55 kW
75 PS
13,0 s
167 km/h
6,7 L/100 km
159 g/km
11.200 € Alle Daten

Diesel

Modell (Verfügbarkeit) Motor
Hubraum
Leistung 0-100 km/h
Vmax
Verbrauch
CO2 Emmision
Preis ab
VW Fox 1.4 TDI (ab 2005) 3 Zylinder
1.422 cm³
51 kW
69 PS
14,7 s
161 km/h
4,9 L/100 km
130 g/km
12.225 € Alle Daten
Sportwagen Neuvorstellungen & Erlkönige BMW M2 Coupé Erlkönig Neuer BMW M2 (G87) ab 2022 Kleiner M3 mit über 400 PS

Das „M“ prangt auch künftig am Top-2er von BMW.