Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022 Mercedes-AMG
Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022
Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022
Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022
Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022 9 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell

Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell zum Geburtstag

Zum 55. Geburtstag von AMG legt Mercedes ein Sondermodell seines GT3-Renners auf. Von dem exklusiven Sportler werden insgesamt nur fünf Exemplare gebaut. Für den Schnäppchenpreis von 625.000 Euro bekommt der Käufer dazu auch noch eine Luxus-Uhr von IWC.

Normalerweise sollen GT3-Rennwagen auf der Strecke um Pokale kämpfen. Das neueste Motorsport-Projekt von AMG wird aber wohl vor allem Sammler ansprechen, die das wertvolle Stück sicherheitshalber in der Garage dauerparken. Es handelt sich um ein Sondermodell des Mercedes-AMG GT3 namens "Edition 55", von dem insgesamt nur fünf Exemplare gebaut werden.

Anlass ist der 55. Geburtstag von AMG. Mit der Spezialversion feiert sich die Rennschmiede aus Affalterbach also quasi selbst. Wie es sich für ein Jubiläumsauto gehört, hat das Sondermodell im Vergleich zum "Standard-GT3" einige exklusive Merkmale zu bieten. So ist die Edition 55 nicht FIA-homologiert und kann daher mit einer erhöhten Motorleistung aufwarten.

Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell 2022
Mercedes-AMG
Außen und innen ist das 55-Jahre-Jubiläumslogo zu erkennen.

AMG GT3 Edition 55 ohne FIA-Homologation

Der optimierte AMG 6,3-Liter-V8-Motor generiert nun satte 650 PS – also rund 100 PS mehr als in der FIA-Version. Passend dazu verzichtet die Performance-Abgasanlage aus Inconel auf einen Schalldämpfer und erzeugt damit eine noch markantere Klangkulisse als die Version von der Stange. Auf expliziten Kundenwunsch ist übrigens auch eine Produktion des Fahrzeugs mit FIA-Homologation möglich.

Auch beim Design haben sich die AMG-Spezialisten etwas Besonderes ausgedacht. Eine Sonderlackierung in Alpingrau mit roten Akzenten wird mit mattem Sichtcarbon-Finish kombiniert, das sich an vielen Aerodynamik-Komponenten wiederfindet. Auf die Türen des Slick-bereiften Sondermodells ist das traditionelle Wappen von Affalterbach lackiert. Auf dem Heckflügel prangt neben dem AMG- auch das 55-Jahre-Jubiläumslogo.

Mercedes AMG GT3 Edition 55 Sondermodell - IWC Uhr - 2022
Mercedes-AMG
Im Preis von 625.000 Euro ist auch eine exklusive IWC-Uhr enthalten.

IWC-Uhr mit Fahrgestellnummer

Im Interieur geht es exklusiv weiter. Auch die Sitze mit in Silber akzentuierten Gurten zeigen das Jubiläumslogo. Auf der Mittelkonsole und der Carbon-Sitzschale ist jeweils eine Plakette mit dem Schriftzug "Edition 55 – 1 of 5" zu finden. Was die Farbgebung angeht, bestimmt Anthrazit-Metallic den Look, in das sich Sichtcarbon-Elemente wie die Einstiegsleisten, die Türverkleidungen, die Mittelkonsole und die Instrumententafel einfügen. Beim Startvorgang des GT3 EDITION 55 wird auf dem Daten-Display von Bosch das 55-Jahre-Jubiläumslogo angezeigt.

Zum Preis von 625.000 Euro bekommt der Käufer noch etwas Zubehör. Ein maßgeschneidertes Cover gehört ebenso zum Lieferumfang wie eine Luxus-Uhr von Mercedes-Partner IWC. Auf der Rückseite des Titan-Gehäuses der "Pilot Watch Chronograph Edition AMG" wird die individuelle Fahrgestellnummer eingraviert.

Zur Startseite
Formel 1 Mehr Motorsport Nissan Z GT4 - 2023 - Kundensport Nissan Z GT4 (2023) Der Z für die Rennstrecke

Wie die Vorgänger erhält der neueste Ableger der Z-Reihe eine Rennversion.