Skoda streicht Roomster-Nachfolger

So hätte der Hochdach-Kombi ausgesehen

Skoda Roomster II Foto: lukasmares/instagram 25 Bilder

Bei Skoda war der neue Roomster offensichtlich bereits fertig, wie Instagram-Bilder jetzt zeigen. Dennoch wurde der Nachfolger ersatzlos gestrichen.

Der Skoda Roomster kam 2006 auf den deutschen Markt und wurde 2010 leicht überarbeitet. Anfang 2015 wurde die Produktion des aktuellen Roomster eingestellt. An einem Nachfolger, der 2016 kommen sollte, wurde jedoch schon intensiv gearbeitet. Wie weit die Entwicklung bereits gereift war, zeigen nun Bilder von Instagram-User "lukasmares". Zu sehen ist ein offensichtlich serienfertiger Roomster mit Modellbezeichnung. Dennoch kam es nicht zur Serienfertigung.

SUV-Modelle statt Praktiker-Kombi

Die Vorgeschichte: Nach ersten Prototypen auf Touran-Basis, wurde der neue Roomster noch umgestellt und nutzte den überarbeiteten VW Caddy als Basis. Entsprechend sah der neue Roomster auch aus wie ein Caddy nur eben mit Skoda-Designinsignien. Der alte Roomster basierte noch auf der Fabia-Plattform. Durch die Adaption des aktuellen Caddy-Modells sollte die Entwicklung für Skoda einfacher und günstiger werden.

Doch Anfang Dezember 2015 haben sich die Tschechen plötzlich völlig neu orientiert und den Nachfolger des Roomster gestrichen. Er passe nicht mehr zur Marke und zur Ausrichtung der Modellpalette, erklärte der Autobauer. Skoda setzt dagegen auf neue SUV-Modelle, die auf dem Modularen Querbaukasten des VW-Konzerns aufbauen. Hier werden drei Versionen erwartet - vom kompakten City-SUV bis hin zu einem Siebensitzer. Inwieweit der VW-Skandal und die damit zusammenhängenden Neubesetzungen verschiedener Posten - Porsche-Manager Bernhard Maier (55) hat am 1. November von Winfried Vahland den Skoda-Chefposten übernommen - mit dieser Neuausrichtung zu tun haben, ist nicht bekannt.

Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A.
Beliebte Artikel Skoda Vision S Fahrt Skoda Vision S So fährt es sich im Skoda-SUV Tiguan XL, Heckansicht Großer Skoda-SUV ab 2016 Basis liefert der neue Tiguan
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker