VW Caddy Edition 35 VW

VW Caddy Edition 35

Sondermodell zum Jubiläum

Die VW Caddy-Baureihe wird 35. VW feiert das Jubiläum mit einem Sondermodell. Die Edition 35 feiert auf der Nutzfahrzeug-IAA Premiere.

Zu haben sit der VW Caddy Edition 35 als verglaster Van und als verblechter Kastenwagen. Der Caddy Edition 35 basiert als Familien-Van auf der Comfortline-Ausstattung und als Stadtlieferwagen und als Handwerker-Modell auf der Kastenwagen-Version des Caddy.

VW Caddy Edition 35
VW
Der Caddy Edition 35 ist auch als sportlich gestylter Kastenwagen zu haben.

Van im sportlichen Stil

Zur Sonderausstattung der Edition 35-Modelle gehören ein Leder-Multifunktionslenkrad, beim optional wählbaren DSG-Automatikgetriebe inklusive Schaltpaddles, abgedunkelte Rückleuchten, schwarze glanzgedrehte 17-Zoll-Leichtmetallräder sowie eine schwarz-hochglänzende Dachreling. Ebenso zur Grundausstattung des Sondermodells zählen elektrisch klappbare Außenspiegel, die LED-Beleuchtung im Innenraum, das Connectivity-Paket mit Telefon-Schnittstelle in Kombination mit den Radiosystemen Composition Colour (im Familien-Van/ Pkw) bzw. Composition Audio (beim Kastenwagen/ Nutzfahrzeug) oder die Dekorleiste an der Komfort-Schalttafel in ‚Dark Silver Brushed‘.

Der Caddy Edition 35 ist als Kasten mit dem 1,2l-TSI-Motor und 84 PS ab 18.750 Euro netto (22.312,50 Euro inkl. MwSt.) ab November bestellbar und ab Frühjahr 2017 erhältlich. Die Preise für die Familien-Van-Variante des Edition 35 mit 1,0l TSI-Motor mit 102 PS beginnen bei 22.455,00 Euro netto (26.721,45 Euro inkl. MwSt.). Der Caddy Edition 35 ist nur mit kurzem Radstand verfügbar.

Auch interessant

ABT e-Caddy
ABT e-Caddy
4:20 Min.
VW Caddy
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Caddy