VW Golf Sonderausstattung

Neue Extras für den Kompakten

VW Golf, Frontansicht Foto: Karl-Heinz Augustin

VW erweitert das Ausstattungs-Angebot für den Golf. Neu hinzu kommen vor allem Komfort- und Sicherheits-Extras. Außerdem wurden beliebte Extras in neuen Paketen zusammengefasst.

Erstmals wird es für den VW Golf eine drahtlos beheizbare Frontscheibe geben, die zudem Infrarotstrahlen reflektieren kann und somit eine Aufheizung des Innenraums reduzieren soll. Erhältlich ist die neue Scheibe zunächst für alle Diesel-Modelle und den GTI. Aufpreis: ab 330 Euro.

LED-Rückleuchten für alle VW Golf-Modelle

Desweiteren bieten die Wolfburger zwei neue Schnittstellen für Mobiltelefone an. Bei der „Comfort“-Variante (ab 375 Euro) kann das Mobiltelefon in der Mittelarmlehne platziert und an die Außenantenne gekoppelt werden. Bei der „Premium“-Version wird das Mobiltelefon via Bluetooth mit dem Infotainmentsystem verbunden. Hier soll sich vor allem die Sprachausgabe-Qualität verbessert haben. Preis: 470 Euro.

Rückleuchten in LED-Technik, die es bisher nur für Golf GTI und GTD gab, sind ab sofort für alle anderen Golf-Modelle zu einem Aufpreis von 235 Euro erhältlich.

Zusätzlich stehen zwei neue Pakete zur Auswahl.  Das „Top-Paket“ umfasst ein Panorama-Ausstell-Schiebedach, Rückleuchten in LED-Technik, abgedunkelte hintere Seitenscheiben und eine ebenfalls abgedunkelte Heckscheibe und ist zum Preis von 1.200 Euro bestellbar.

Das Parkkomfort-Paket biete zum Aufpreis von 820 Euro den Parklenkassistenten, das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ sowie das komfortable, automatische Schließ- und Startsystem „Keyless Access“.

Neues Heft
Top Aktuell Porsche Panamera GTS Porsche Panamera GTS Jetzt auch als Sport Turismo
Beliebte Artikel Seat León 1.4 TSI, VW Golf 1.4 TSI, Frontansicht Seat Leon gegen VW Golf Wackelt der León am Golf-Thron? VW Golf VII, Innenraum, Mittelkonsole, Klimaautomatik Reingecheckt – VW Golf VII Tastenflut mit Hang zur Oberklasse
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer