Abt Audi RS Q3 Abt Sportsline
Abt Audi RS Q3
Abt Audi RS Q3
Abt Audi RS Q3
Abt Audi RS Q3 10 Bilder
SUV

Abt Audi RS Q3: Bis zu 440 PS und neue Räder

Abt Audi RS Q3 Wenn ein Tuner am Rad dreht

Tuner Abt dreht am Dampfrad des Fünzylinders und spendiert dem RS Q3 bis zu 440 PS. Zusätzlich gibt es diverse neue Rad-Optionen.

Ab Werk presst Audi aus dem 2,5 Liter großen Reihenfünfzylinder satte 400 PS, die mit maximal 480 Nm Drehmoment einher gehen. Der Fünfzylinder kann aber mehr. Tuner Abt schöpft jetzt dessen Potenzial weiter aus.

Leistung rauf, Karosserie runter

Mit dem speziell für den RS Q3 adaptierten Zusatz-Steuergerät werden die Motorkennfelder so modifiziert, dass der Fünfender 440 PS und 520 Nm auf die Prüfstandsrolle spuckt. Damit steigt die Höchstgeschwindigkeit des Kompakt-SUV auf 285 km/h, die Spurtzeit sinkt um 0,2 auf 4,3 Sekunden. Für die 40 Zusatz-PS wandern 4.440 Euro zuzüglich Einbau und TÜV über den Tresen von Abt.

Fahrwerkseitig passt Abt den RS Q3 an die Zusatzleistung mit neuen Gewindefahrwerksfedern an. Die senken dessen Karosserie an der Vorderachse um 20 bis 35 Millimeter ab. Hinten ist eine Tieferlegung um 25 bis 40 Millimeter drin. Der Kontostand sinkt um 890 Euro plus 700 Euro für die Montage und Eintragung.

Die Qual der Rad-Wahl

Abt Audi RS Q3
Abt Sportsline
Fünf Abt-Raddesigns stehen für den RS Q3 zur Wahl.

Die sorgt dann auch für eine satte Positionierung der Options-Felgen in den Radhäusern. Abt bietet hier aus einem Felgenprogramm gleich fünf verschiedene Designs zur Auswahl an. Zu haben sind die Modelle Sport HR, DR, ER-C, FR und GR. Das Größenangebot deckt dabei 20 und 21 Zoll ab. Die Reifengrößen liegen entsprechend bei 255/40 R20 und 255/35 R21. Die Felgensätze sind ab 3.372 Euro zu haben, Komplettradsätze starten ab 5.030 Euro.

Wer möchte, kann auch in der Kabine nachlegen. Der herkömmliche Start-Stopp-Knopf kann durch eine Start-Stop-Schalterkappe (42 Euro) ersetzt werden. Weitere Interieur-Optionen sind die Türeinstiegsbeleuchtung (ab 49 Euro) und Sitzgestellblenden mit Karbonoberfläche. Letztere schlagen mit 1.390 Euro zu Buche. Alle Modifikationen sind übrigens für beide Karosserievarianten des Audi RS Q3 zu haben.

Umfrage

73843 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Abt hebt die Leistung des fünfzylindrigen Audi RS Q3 um 40 PS an und senkt dessen Karosserie deutlich ab. Neue Fahrwerksfedern und neue Räder optimieren das Fahrwerk. Die Optik bleibt bislang unangetastet.

Audi Q3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi Q3