ABT Audi RS5  2021 ABT
ABT Audi RS5  2021
ABT Audi RS5  2021
ABT Audi RS5  2021
ABT Audi RS5  2021 10 Bilder

Abt Audi RS5: Coupé mit viel Kohlefaser und 530 PS

Abt Audi RS5 Es fasert die Kohle, es sticht das Grün

Ein Kunde hat sich bei Abt seinen ganz persönlichen Audi RS5 zusammenstellen lassen. Gewünscht waren viel Leistung, grüner Lack und viel Kohlefaserlaminat.

Der Kunde wünscht, Abt setzt um. In diesem Fall ging es um ein individualisiertes Audi RS5 Coupé. Grün sollte er sein, also hüllte Abt den Ingolstädter in einen entsprechendes Lackkleid. Der Farbton trägt den Namen Sonomagrün metallic.

Das Kontrastprogramm setzt auf 21 Zoll große Leichtmetallräder vom Typ Abt Sport GR in der Sonderfarbe "Racing Gold matt". Die Radhausentlüftungen in glänzendem Schwarz tragen jeweils eine Karbonfinne zur Schau. Weitere Highlight sind die Kotflügelembleme in glänzend lackiertem Sichtkarbon. Den optischen Schlussakkord setzt schließlich ein Heckspoiler – ebenfalls aus Sichtkarbon.

530 PS für den Biturbo-V6

Natürlich zählen auch die inneren Werte. Fangen wir mit denen unter der Motorhaube an. Der 2,9-Liter-V6-Biturbo wird durch eine neue Motorsteuerung gedopt und mit einem Zusatzwasserkühler für den Ladeluftkühler sowie einer optimierten Ansaugluftführung weiter optimiert. In Summe steigt die Leistung von 450 auf dann 530 PS. Das maximale Drehmoment legt um 80 auf 680 Nm zu. Das Mehr an Power reduziert die Spurtzeit des RS5 von 3,9 auf 3,6 Sekunden. Mit einer Keramikbremsanlage an Bord, wird auch das Vmax-Limit auf 300 km/h angehoben. Gewindefahrwerksfedern senken die Karosserie um 25 Millimeter ab, stärkere Stabilisatoren reduzieren die Karosserieneigung in Kurven.

Kohlefaser großflächig verteilt

ABT Audi RS5  2021
ABT
Allein die Karbon-Sitzrückenschalen kostet als Paar 3.500 Euro.

Und weil der Kunde ja meistens in seinem Audi sitzt, musste auch da nachgelegt werden. Schon beim Einsteigen bergüßt der Audi seinen Piloten mit einer Türeinstiegsbeleuchtung, die das Tuner-Logo mit den drei Buchstaben auf den Boden projiziert. Die Kohlefaserbrücke zum Exterieur schlagen aus Karbon gefertigte Sitzrückenschalen, Sitzgestellblenden und Schalttafelblenden. Bei Schaltknaufkappe und Lenkrad-Veredelung ist das CFK mit Leder kombiniert.

Wer bestellt, muss aber auch bezahlen. Die Leistungssteigerung plus Vmax-Anhebung gehen mit rund 11.000 Euro in die Abrechnung ein. Knapp 3.500 Euro werden für die Karosserieanbauteile berechnet. Der Komplettradstaz ohne Sonderfarbe – rund 6.000 Euro. Weitere 3.500 Euro gehen zu Lasten des Fahrwerks-Updates. Satte 7.800 Euro kostet die Karbon-Aufwertung des Interieurs. In Summe stehen dann ohne die Lackierung 31.800 Euro auf der Rechnung – ohne Basis-RS5 wohlgemerkt.

Umfrage

4109 Mal abgestimmt
Was halten Sie von Motortuning?
Immer her damit! Ein Auto kann nie genug Leistung haben!
Für mich persönlich uninteressant.

Fazit

Individualität lassen sich manche Autokäufer viel Geld kosten. Der Abt RS5 zeigt, wohin die Kohle wandert wenn Leistung und Kohlefaser ans Auto rein und ran sollen.

Audi A5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi A5