Abt Cupra Formentor Abt
Abt Cupra Formentor
Abt Cupra Formentor
Abt Cupra Formentor
Abt Cupra Formentor 6 Bilder
SUV

Abt Cupra Formentor: 370 PS für den Spanier

Abt Cupra Formentor Mehr drin und mehr drunter

Tuner Abt powert den Cupra Formentor auf satte 370 PS. Zusätzlich packt er dem Spanier neue Felgen unter das Blech.

Das SUV-Coupé der Seat-Tochter Cupra ist in der Top-Version mit 310 PS und 400 Nm aus einem Zweiliter-Vierzylinder-Turbo-Benziner gesegnet. Wer bei Abt anklopft, bekommt aber immer mehr.

Plus 60 PS

Im Fall des Cupra Formentor fördert das Zusatzsteuergerät der Allgäuer 60 weitere PS und 50 zusätzliche Nm Drehmoment zu Tage. In Summe herrscht der Formentor-Pilot dann über 370 PS und 450 Nm Drehmoment. Damit sinkt die Spurtzeit von Null auf 100 km/h von 4,9 auf 4,6 Sekunden. Der Preis für das Power-Update liegt bei 2.370 Euro zuzüglich Montage (181 Euro) und Eintragung (90 Euro).

Für das aktive Fahrwerk des Cupra stehen zudem kürzere Fahrwerksfedern bereit, die rundum für eine Tieferlegung von bis zu 35 Millimeter sorgen. Das Runter der Karosserie sorgt für ein Rauf der Rechnung. Die Federn kosten rund 370 Euro, deren Einbau 610 und deren Eintragung weitere 75 Euro.

Felgen in 19 und 20 Zoll

Ein zusätzlicher Eyecatcher sind die hauseigenen Leichtmetallräder von Abt Sportsline. So ist das Fotofahrzeug mit dem 20 Zoll großen Rad Abt Sport GR mit mattschwarzem Design, stark konkavem Felgenbett und einer komplett diamantbedrehten Oberfläche ausgerüstet. Optional ist das Rad in glossy black mit diamantbedrehtem Felgenhorn verfügbar. Weitere Möglichkeiten sind mit den 19-Zoll-Modellen Abt DR und ER-C sowie dem 20-Zoll-Rad FR gegeben. Die Felgensätze sind ab 2.650 Euro (19 Zoll) zu haben. Komplettradsätze mit 245/40er Reifen starten ab 3.839 Euro.

In Vorbereitung und zum Ende des ersten Quartals verfügbar ist eine Vierrohr-Abgasanlage. Die kommt dann mit mattschwarzen Edelstahlendrohren mit einem Durchmesser von 102 Millimeter.

Umfrage

73634 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Mit klassischem Chiptuning entlockt Abt dem Vierzylinder-Turbomotor im Cupra 60 zusätzliche PS und plus 50 Nm. Dazu gibt es noch Updates für das Fahrwerk in Form von Tieferlegungsfedern und neuen Felgen.

Cupra Formentor
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Cupra Formentor