Irmscher Opel Corsa Tuning Irmscher

Irmscher motzt den Opel Corsa auf

Look und Leistung

Der neue Opel Corsa kann jetzt bei Irmscher umgestaltet werden. Neben einigen optischen Upgrades gibt es auch ein Performance-Plus.

Auch wenn der neue Opel Corsa nicht länger ein echter deutscher Kleinwagen ist, sondern auf französischer Plattform von PSA gebaut wird, scheut sich Traditions-Tuner Irmscher nicht, Hand anzulegen. Das tun sie zunächst mit einem neu aufgelegten Bodykit, bestehend aus Frontspoilerlippe, Seitenschwellern und Diffusor am Heck. Obenauf kommt schließlich noch ein Dachkantenspoiler. Alle Teile seien sehr einfach zu montieren, verspricht der Anbieter.

Corsa wird zum "Turbo-Star"

Während sich der Spoiler nach oben reckt, legt Irmscher den Corsa insgesamt tiefer. Um 30 Millimeter wird der Kleinwagen abgesenkt und schließlich noch auf 18-Zoll-Räder gestellt, deren Design den Namen "Turbo Star" trägt. Der Look ist das eine, doch Tuning-Freunde dürstet häufig auch nach gesteigerter Performance.

Irmscher Opel Corsa Tuning
Irmscher
Den Dachkantenspoiler gibt es bei Irmscher für 265 Euro.

Damit kann Irmscher ebenfalls dienen. Je nach Ausgangsmotorisierung bietet der Tuner unterschiedliche Leistungssteigerungen an. Im Schnitt sind rund 20 Extra-PS zu bekommen. Das Zusatz-Steuergerät steht mit 565 Euro in der Preisliste. Macht umgerechnet also rund 29 Euro pro PS. Der Dachkantenspoiler liegt bei 265 Euro, die übrigen genannten Teile sind im Shop noch nicht verfügbar, doch das dürfte nicht mehr lange dauern.

Fazit

Das Tuning-Programm für den Kleinwagen ist wie das Auto selbst. Dezent und angemessen. Es muss ja nicht immer die ganz große Keule sein.

Auch interessant

Erlkönig Opel Insignia Facelift
Erlkönig Opel Insignia Facelift
1:39 Min.
Mehr zum Thema Trends Design und Technik
Quiz Farben Lack
Technik erklärt
Suzuki Jimny Ratrod Render Design Concept
Neuheiten
07/2020, Alejandro Mesonero-Romanos Renault Designer
Politik & Wirtschaft