Manhart MH3 GTR BMW M3 G80 Manhart
Manhart MH3 GTR BMW M3 G80
Manhart MH3 GTR BMW M3 G80
Manhart MH3 GTR BMW M3 G80
Manhart MH3 GTR BMW M3 G80 23 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Manhart MH3 GTR: Was man aus einem M3 machen kann

Manhart MH3 GTR Was man so aus einem M3 machen kann

Tuner Manhart ist es leid, die umstrittene Optik des M3 zu thematisieren. Stattdessen konzentrieren sich die Wuppertaler auf die Dynamik des Modells.

Der Wermutstropfen: Der MH3 GTR ist streng limitiert. Sehr streng, denn es gibt ihn nur einmal. Und entsprechend einmalig will das Manhart-Team den M3 auch modifiziert haben. In Serie stehen dem S58-Biturbo-Reihensechszylinder in der Competition-Serie schnöde 510 PS und 650 Nm Drehmoment zu Buche. Nach der Tuning-Kur holt das Aggregat dank Zusatzsteuergerät aus den drei Litern Hubraum satte 650 PS und stemmt 800 Nm auf die Kurbelwelle. Akustisch unterstreicht die Mehr-Power die Edelstahlabgasanlage mit Klappenfunktion, die nach außen hin mit vier 100 Millimeter Endrohrblenden ein Statement bildet. Wahlweise sind die Blenden mit Carbon ummantelt oder mit Keramik beschichtet.

Fette Räder für den MH3 GTR

Ohne TÜV-Zulassung für den Export bietet Manhart außerdem noch Abgasanlagen ohne Partikelfilter (OPF) und mit 200-Zellen-HJS-Kat an. Dazu sind noch im Angebot OPF/GPF-Deleter sowie wahlweise Race-Downpipes ohne Kats oder Sport-Downpipes mit 300-Zellen-GESI-Katalysatoren.

Natürlich muss der M3 nach der Manhart-OP auch in Sachen Fahrdynamik optimiert sein. Entsprechend sind wahlweise ein Gewindefahrwerk oder eine Tieferlegung im Angebot. Die Bremsanlage bleibt unangetastet, kann aber je nach Kunden-Wunsch upgegradet werden. Davor verbaut Manhart die "Concave One"-Felgen, die in 9×20 Zoll und 10,5×20 Zoll und einem Finish in Seidenmatt-schwarz antreten. Alternativ sind auch andere Farben sowie optional eine goldene Felgendekoration möglich. Die Felgen sind mit Michelin-Pneus der Grüße 265/30R20 sowie 295/30R20 bezogen.

06/2022, Manhart MHX5 700 auf Basis BMW X5 M Competition
Tuning

Für die Power-Optik sorgen zudem noch Carbon-Diffusor, Carbon-Spoilerlippe und seitliche Aero Flics vorn. Modifizierte Seitenschweller sowie ein Heckspoiler ergänzen das Angebot. Des Weiteren gibt es eine Sonderfolierung mitsamt silbergrauen Zierstreifen und Schriftzügen. Der Innenraum zeichnet sich unter anderem durch zwei superleichte Vollcarbon-Schalensitze von Recaro aus.

Umfrage

14104 Mal abgestimmt
Einen BMW M3 möchte ich als ...
... Kombi
... Limousine

Fazit

Tuner Manhart beteiligt sich nicht an der leidigen Optik-Diskussion des M3, sondern stärkt dessen inneren Werte. Der famose Dreiliter-Reihensechszylinder erstarkt auf bis zu 650 PS und auf bis zu 800 Nm. Aber so ganz ohne Optik-Chichi kommen die Wuppertaler dann doch nicht aus. Spoiler, Carbon, Anbauteile und fette Räder machen aus dem Modell ein Einzelstück – im wahrsten Sinne des Wortes.

Zur Startseite
Mittelklasse Tuning VW Lamando 5XL Breitbau TikToker baut VW Lamando zum 5XL um Länge, Höhe, seeehr viel Breite

Ein chinesischer TikToker hat einen drei Meter breiten VW Lamando gebaut.

BMW 3er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 3er