Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90) Manhart
Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90)
Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90)
Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90)
Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90) 11 Bilder

Manhart MH5 800 Black Edition: BMW M5 mit 815 PS

Manhart MH5 800 Black Edition Bereit für noch mehr Competition

Wer bei Tuner Manhart einen MH5 800 Black Edition ordert, bekommt im BMW M5 Competition über 800 PS geboten.

Seit gut vier Jahren tobt der aktuelle BMW M5 bereits durch das Segment der sportlichen Power-Limousinen. Auch der Nachfolger mit Hybrid-Motorisierung dreht schon seine Testrunden. Dennoch sieht Tuner Manhart noch genug Potenzial im bewährten Konzept, um mit der MH5 800 Black Edition noch eine M5-Version nachzuschieben.

V8 mit 190-Zusatz-PS

Basis für die Black Edition ist der M5 Competition mit 625 PS und maximal 750 Nm Drehmoment. Dessen 4,4-Liter-V8 rückt Manhart in bewährter Manier zu Leibe. Nachgeschärft wird auf der Ein- und auf der Auslassseite. Für mehr Input sorgt ein Upgrade-Paket für die beiden Abgasturbolader. Wo mehr rein geht, muss aber auch mehr raus. Entsprechend schafft eine neue Edelstahl-Abgasanlage in Kombination mit neuen Krümmern und neuen Katalysatoren Platz für einen freieren Abgas-Abgang. Das Auge des Betrachters kann sich an den beiden mit Carbon ummantelten Doppelendrohren erfreuen. Die per modifizierter Motorsteuerung optimal aufeinander abgestimmten Komponenten zeichnen auf dem Prüfstand eine Leistungskurve, die bei 815 PS gipfelt. Das Drehmoment-Maximum liegt bei 1.030 Nm an. Insofern ist die 800 in der Modellbezeichnung sogar noch eine Untertreibung.

Schwarz bestimmt die Optik

Manhart MH5 800 Black Edition (Basis BMW M5 F90)
Manhart
Schwarz dominiert - an den Felgen, der Karosserie und den Anbauteilen.

Weil eine Black Edition vor allem schwarz sein muss, verzichtet Manhart auf das übliche goldfarbene Klebedekor auf der Karosserie. Nur dezente MH5 800-Schriftzüge weisen auf die motorische Potenz hin. Schwarz und damit passend verbaut Manhart noch verschieden Anbauteile aus Sicht-Carbon. Zum Carbon-Exterieur-Paket gehören eine Motorhaube mit zwei markanten Luftauslass-Einheiten, ein Frontspoileransatz, eine Heckspoilerlippe und ein Diffusor-Einsatz.

Ergänzend drehen sich in den Radhäusern Hamann Anniversary Evo Black Line-Leichtmetallfelgen in 9x21 und 10,5x21 Zoll. Bezogen sind die mattschwarzen Vielspeichen-Räder mit Michelin Pilot Sport 4 S-Reifen der Dimensionen 265/30 vorn und 305/25 hinten. Die passende Tieferlegung generiert ein Satz kürzerer Sportfedern aus dem Hause H&R.

Das bereits ab Werk üppig mit Carbon bestückte Cockpit ergänzt Manhart auf Wunsch um Schaltpaddel aus Carbon und Sonderfußmatten mit Manhart-Schriftzug.

Umfrage

151907 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Wenn der BMW M5 Competition bei Tuner Manhart zum MH5 800 Black Edition aufgewertet wird, dominiert vor allem die Farbe Schwarz. Freuen können sich Schwarz-Fahrer aber auch über 815 PS und 1.030 Nm Drehmoment aus dem 4,4-Liter-V8-Biturbo-Aggregat. Klingt nach einem echten Understatement-Renner.

Mittelklasse Tuning  Brabus 900 Mercedes-AMG E 63 S 4Matic+ Brabus 900 In dieser E-Klasse schlummern 900 PS

Brabus hat den E 63 S 4Matic+ bis an die Grenze des Machbaren aufgeblasen.

BMW 5er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 5er