Mansory Bentley Continental GT Cabrio Mansory
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mansory Bentley Continental GT Cabrio: 640 PS für 452.200 €

Mansory Bentley Continental GT Cabrio 640 PS-Cabrio für 452.200 Euro

Tuner Mansory steigert die Leistung des Briten auf 640 PS und steckt ihn in ein matt schwarzes Kleid. Nach 3,8 Sekunden fällt die Tempo-100-Marke.

Traditionell hält man sich bei Mansory nicht lange mit Understatement-fragen auf: Entsprechend auffällig (und teuer) fallen die Modifikationen am Bentley Continental GT aus. Der in der Sonderlackierung Matt-Schwarz mit Farb-Akzenten in Chomoxit-Grün bestellbare Komplettumbau kostet 452.200 Euro. Vor der Mansory-Kur brachte er V8 unter der Haube des Bentley Continental GT Cabriolet auf 550 PS, jetzt kommt der Achtzylinder auf 640 PS und ein maximales Drehmoment von 890 Newtonmeter. Die Sprintzeit gibt Mansory mit 3,8 Sekunden bis Tempo 100 an. Das Ende der Beschleunigung ist bei 330 Kilometer pro Stunde erreicht.

Die Veränderungen an Frontschürze, Motorhaube, Seitenschwellern und am Heck sollen nicht nur gut aussehen, sondern sich auch positiv auf die Aerodynamik auswirken. Das bevorzugt verbaute Material ist Mansory-typisch Sicht-Karbon. Als Felgendimension gibt der Veredler beim Bentley Continental GT Cabriolet V8 22 Zoll an. Die Reifenbreite beträgt vorn 275 und hinten 315 Millimeter.

Mansory Bentley Continental GT Cabrio
Mansory
Dieser Farbton nennt sich Chromoxit-Grün.

Das Interieur wertet Mansory mithilfe der hauseigenen Sattlerei mit grünem Chromoxit-Leder inklusive einer aufwendigen Rauten-Steppung auf. Neben dem Leder finden Sportwagenfans aber auch hier zahlreiche Sicht-Karbon-Applikationen unter anderem am Sportlenkrad, dem Wählhebel für das achtstufige Automatikgetriebe und der Mittelkonsole. Der Preis für das fahrende Gesamtkunstwerk beläuft sich auf 452.200 Euro.

Fazit

Mansory bleibt sich treu und verwandelt erneut einen ohnehin schon luxuriösen Briten in einen noch luxuriöseren und vor allem grüneren Sportwagen.

Zur Startseite
SUV Tuning Mansory Lamborghini Urus Venatus Evo S Limited Edition Lamborghini Urus wird Mansory Venatus Stopp, bitte aufhören!

Mansory hat eine weitere Version des Venatus vorgestellt.

Bentley Continental
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Continental