Prior Design Audi RS2 Coupé Prior Design
Prior Design Audi RS2 Coupé
Prior Design Audi RS2 Coupé
Prior Design Audi RS2 Coupé
Prior Design Audi RS2 Coupé 13 Bilder

Prior Design Audi RS2 Coupé

Audi 80 B3 macht auf Sport Quattro

Tuner Prior Design feiert 40 Jahre Audi Sport Quattro. Dazu wurde ein Audi 80 B3 aus den 1990ern zu einem RS2 Coupé umgezeichnet.

Der vor 40 Jahren eingeführte und speziell für den Rallye-Einsatz konzipierte Audi Sport Quattro ist heute eine Legende – die im Audi-Modellprogramm leider keine echte Fortsetzung gefunden hat. In der Nachfolgegeneration Audi 80 B3 legten die Ingolstädter zwar zusammen mit Porsche den ebenfalls legendären Audi RS2 auf, der kam aber nur als Avant. Beim Coupé war mit dem S2 das Ende der Fahnenstange erreicht.

Was Audi seinerzeit versäumt hat, holt jetzt Tuner Prior Design mit der Widebody-Karosserie nach – denn ein echter Quattro trägt dicke Kotflügelbacken.

Extrem breit, extrem aggressiv

In Anlehnung an das Original zeigen sich weit ausgestellte Karosserieverbreiterungen vorne und hinten, die den Wagen extrem stämmig und kraftvoll auftreten lassen. Den Freiraum dazwischen füllt Prior Design mit neue Seitenschwellerverkleidungen inklusive Schwertern.

Prior Design Audi RS2 Coupé
Prior Design
Front im Stil des Sport Quattro.

Die Motorhaube des RS2 Coupés zitiert mit ihren drei Lufteinlässen über dem Kühlergrill den Sport Quattro. Im Untergeschoss gibt es geflügeltes. Die Frontschürze trägt einen Spoileransatze und eine weit vorgeschobene Spoilerlippe. Flankierend sorgen zusätzliche Flaps für einen brutalen und aggressiven Auftritt.

Damit das Heck dagegen nicht abstinkt, prägen den Diffusor vier mächtige Finnen. In die Heckschürze eingebettet, zeigen sich links und rechts ein fettes Auspuffendrohr.

Wer jetzt noch auf einen dicken Motor unter der dicken Karosserie hofft, wird enttäuscht. Prior Design beschränkt sich auf den Bau von 40 Breitbau-Karosseriekits, die ab sofort geordert werden können. Der Preis liegt bei 5.798 Euro zuzüglich Versand. Jedem Fan erhält nur ein Kit – die Auslieferung beginnt ab Ende Dezember 2020.

Umfrage

5420 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Für Sport Quattro-Hardcore-Fans dürfte der Prior RS2 eine echte Offenbarung sein. Der Preis für das Kit klingt fair. Nur an den maximal 230 PS des Basisautos müsste man noch reichlich Hand anlegen, damit die Power auch zur Optik passt.

Audi 80
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0
Alles über Audi 80