6/2020, Subaru Crosstrek Rallye Look Crawford Performance
6/2020, Subaru Crosstrek Rallye Look
6/2020, Subaru Crosstrek Crawford
6/2020, Subaru Crosstrek Rallye Look
6/2020, Subaru Crosstrek Crawford 5 Bilder

Subaru Crosstrek (XV) von Crawford Performance

SUV im Rallye-Look

Der Subaru XV, in den USA Crosstrek genannt, ist ein braver Kompakt-SUV mit Allradantrieb. Das US-Unternehmen hat aus dem Fünftürer mit allerlei Zubehör einen Rallye-Offroader gemacht.

In den USA geht das Grabowski Brothers Racing Team, zum Beispiel beim legendären Wüstenrennen Baja 500, mit dem Subaru Desert Racer an den Start. Der Offroad-Rennwagen mit einem 2,5 Liter großen Boxermotor entsteht bei Crawford Performance.

Dort hat man sich dann auch mal an den serienmäßigen Subaru Crosstrek herangewagt. Der kompakte Fünftürer mit Allradantrieb wird bei uns als Subaru XV verkauft. Die blaue Lackierung mit dem großen gelben Subaru-Logo weckt Erinnerungen an die Rallyeerfolge der japanischen Marke mit dem (Impreza) WRX STI.

Bügel schützen die Karosserie

Mit Geländereifen, Radhausverbreiterungen und Unterfahrschutz gibt sich der umgebaute Crosstrek / XV als Kerl für grobe Aufgaben zu erkennen. An der Front leuchten drei große Zusatzscheinwerfer an einem Bügel in die Nacht.

Auch am Heck schützt ein stabiler Bügel den Stoßfänger, darunter zeigt sich ein großes Endrohr der Abgasanlage. Stahlrohre spannen sich auch vor den Seitenschwellern, falls das Auto im Dickicht mal aufsitzt.

Fazit

Mit dem Offroadzubehör von Crawford Performance wird der Subaru Crosstrek / XV nicht nur geländetauglicher, auch der Coolness-Faktor steigt mindestens um das Niveau der Bodenfreiheit.

Auch interessant

Subaru Forester e-Boxer Fahrbericht
Subaru Forester e-Boxer Fahrbericht
47 Sek.
Subaru
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Subaru
Mehr zum Thema Rallye
Sébastien Ogier - Toyota Yaris WRC - Rallye Mexiko 2020
Mehr Motorsport
Mini Countryman X-Raid
SUV
Extreme E Prototyp - Goodwood 2019
Mehr Motorsport