Wald Tuning Bodykit BMW X7 WALD / Patrick Lang
BMW X7
BMW X7
BMW X7
BMW X7 40i, Exterieur 34 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

SUV

Wald Tuning BMW X7: Dramatisches Bodykit für den SUV

Wald Tuning aus Japan bringt Bodykit für BMW X7 Konsequent oder Katastrophe?

Haben die Tuner von Wald das jetzt richtig gemacht oder richtig vergeigt? Es gibt Argumente für beide Annahmen zum Bodykit des BMW X7.

Zu den Vorteilen eines Fahrzeugs wie dem BMW X7 zählt, dass man damit auch auf unwegsamem Gelände fahren könnte. Dazu kommen eine hohe Sitzposition, jede Menge Komfort und ein erhabener Auftritt. Zu den Aufgaben des Tunings zählt es an und für sich, etwas besser zu machen, als es im Serienzustand war. Und jetzt wissen wir auch nicht so richtig, wie mit dem Wald-Bodykit für den X7 umzugehen ist.

Wald Tuning Bodykit BMW X7
WALD / Patrick Lang
Riesige Räder und eine protzige Front. Des Guten zu viel?

Schlimm oder konsequent

Man könnte nun argumentieren, dass diese Umgestaltung alles nur noch schlimmer macht. Die Bodenfreiheit geht flöten, unter den riesigen Rädern leidet der Komfort und die Optik driftet vom Erhabenen ins Protzige. Für sportliche Anbauteile, wie einen Heckdiffusor, hat so ein Dickschiff ohnehin keine logische Verwendung und die vorn und hinten eingesetzten LEDs wirken wie aus einem Zubehörkatalog der frühen 2000er geordert. Doch man kann das Ganze auch anders sehen.

Wald Tuning Bodykit BMW X7
WALD / Patrick Lang
Ein Diffusor - als spielte Aerodynamik hier noch eine ernstzunehmende Rolle.

Wenn man kurz durchgeatmet hat, lässt die einkehrende Ruhe auch folgenden Schluss zu: Im Gelände bewegt sich so ein X7 vermutlich ohnehin nie. Seine Heimat werden die Boulevards und Prunkstraßen der Metropolen sein und wer mit so einem Auto dort vorfährt, der möchte auch gesehen werden.

Also darf die Optik ruhig protzen und dazu gehören auch große Räder, die auf glattem Asphalt ja keine Probleme machen. Bodenfreiheit? Braucht hier auch kein Mensch und nachdem der X7 bereits serienmäßig ziemlich, sagen wir "opulent" geraten ist, wäre so ein Bodykit nur konsequent. Ein Diffusor hilft bei der Abgrenzung von Stangenware und Gegner der großen BMW-Niere werden sich darüber freuen, dass die neue Frontpartie jenes kritisierte Designelement fast schon klein aussehen lässt. Nur für diese LEDs fällt uns bei aller Liebe keine noch so konstruierte Rechtfertigung ein. Das Serienmodell des X7 finden Sie zu Vergleichszwecken in unserer Fotoshow.

Umfrage

13591 Mal abgestimmt
Was halten Sie von den neuen Mega-Nieren bei BMW?
Finde ich furchtbar. Für mich ein Grund, die Autos nicht zu kaufen.
Finde ich super. Für mich erst recht ein Grund, die Autos zu kaufen.

Fazit

Alles hat seine zwei Seiten. Man könnte sagen, die Tuner von Wald machen den BMW X7 zum automobilen Ungeheuer. Oder man kommt zu dem Schluss, dass so ein Bodykit die konsequente und zielgruppenorientierte Weiterentwicklung darstellt. Festlegen wollen wir uns da allerdings lieber nicht – das überlassen wir Ihnen.

Zur Startseite
SUV Tuning 07/2022, APG Ford Bronco Pro Runner APG Ford Bronco Pro-Runner Einfach noch ein bisschen extremer

APG ändert nicht viel, aber Entscheidendes am Ford Bronco.

BMW X7
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW X7