Promillegrenzen in Europa

Promille-Grenzen im Ausland.

Alkohol am Steuer ist ein Delikt, das in allen europäischen Ländern geahndet wird. Sowohl bei den Promille-Grenzwerten, als auch bei den Strafen gibt es allerdings deutliche Unterschiede.

In Gros der europäischen Länder gilt die 0,5 Promille-Grenze. In Estland, Rumänien, der Slowakei, Tschechien und Ungarn hingegen ist Alkohol am Steuer tabu - hier gilt ein 0,0 Promille-Gebot. Ähnlich sieht es mit den Strafen aus, wenn man mit Alkohol am Steuer erwischt wird. In Serbien wird ein Sünder mit wenigstens 55 Euro zur Kasse gebeten und kommt damit relativ glimpflich davon. In Finnland startet der Bußgeldrahmen hingegen erst bei 15 Tagessätzen und Dänemark nimmt gleich wenigstens einen Nettomonatsverdienst.

Übersicht: Alkohol im Straßenverkehr
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Mercedes Experimental-Sicherheitsfahrzeug, Exterieur Experimental-Sicherheitsfahrzeug 2019 Modifizierter Mercedes GLE als Lebensretter 5/2019, Artega Karolino Artega Karolino Elektroauto Plötzlich hat der Microlino einen Zwillingsbruder
SUV Mercedes G-Klasse Alexander Bloch erklärt Technik Missverständnisse über die neue Mercedes G-Klasse Audi Q3 35 TDI Quattro S line, Audi Q3 35 TSFI Advanced, Exterieur Audi Q3 35 TDI vs. Audi Q3 35 TSFI Hier entscheidet der Geschmack
Mittelklasse BMW 320 d, Mercedes C 220 d, Exterieur BMW 320d gegen Mercedes C 220 d Erstes Duell der Diesel-Rivalen G-Power BMW M3 CSL M3 GTS M4 GTS G-Power BMW M3 CSL, M3 GTS und M4 GTS Sattes Leistungsplus für exklusive BMW Ms
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken