Unsere Ergebnisse

24.02.2022 Mercedes-AMG GLA 45 S 4Matic
Der Mercedes-AMG GLA 45 S 4Matic mit 421 PS starkem 2-Liter-Vierzylinder-Benziner kostet mindestens 71.091 Euro und verbraucht im Schnitt 10,3 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 18,22 Euro bedeutet. Bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern betragen die monatlichen Unterhaltskosten 412 Euro. Steigt die Fahrleistung auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 753 Euro.* Diese Links führen zu Anbietern, von denen auto motor und sport eine Provision erhält. Sie als Leser profitieren von einem 15-Euro-Gutschein bei Abschluss. Text lesen
20.05.2021 Mercedes-AMG GLA 35 4Matic
Der Mercedes-AMG GLA 35 4Matic mit 306 PS starkem 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner kostet mindestens 55.442 Euro und verbraucht im Schnitt 10,1 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 15,75 Euro nach sich zieht. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 391 Euro bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Steigt diese auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 714 Euro. Text lesen
03.06.2020 Erste Fahrt mit dem Prototypen
Auf der kurzen Ausfahrt wirkt der GLA zumindest nicht schwerfällig, folgt Kurven aufmerksam und wirkt dabei stets geschmeidig genug, dass das Komfortempfinden nicht leidet. Viel mehr können wir leider noch nicht zum Fahreindruck vermelden, denn die Runde über Land, die Jochen Eck, Leiter Gesamtfahrzeug Versuch der kompakten Baureihen, anführt, ist so schön wie knapp bemessen. Er hat wenig Zeit – Meetings bezüglich seiner Verbesserungs-Wünsche warten. Text lesen
Beurteilung 8/10 Punkte
25.05.2020 Schluss mit Crossover. Hallo SUV!
Vier von fünf Sternen: Der neue GLA überzeugt mit mehr Platz, verbesserter Variabilität, effizientem Antrieb und beachtlichem Federungskomfort. Sein hoher Preis und sein träges Handling verhindern den fünften Stern. Text lesen
Tests Cupra Formentor VZ 2.0 TSI, Mercedes-AMG GLA 35, VW T-Roc R Cupra Formentor, Mercedes-AMG GLA 35, VW T-Roc R Gelingt Cupra der große Coup?

Der neue Cupra Formentor fordert gleich zwei starke Kompakt-SUV heraus. Vergleich mit Mercedes-AMG GLA 35 und VW T-Roc R.

Tests Mercedes GLA 220 d 4Matic, VW T-Roc 2.0 TDI 4Motion, Volvo XC40 D4 AWD, Exterieur Mercedes GLA, VW T-Roc, Volvo XC40 im Test Preiskampf der kompakten Diesel-SUV

Der neue Mercedes GLA und der Volvo XC40 im Preisduell mit dem deutlich günstigeren VW T-Roc. Bekommt man auch mehr für's Geld?

Fahrberichte Mercedes GLA 250e Plug-in-Hybrid Mercedes GLA 250e Plug-in-Hybrid Erste Fahrt mit dem Prototypen

Im Herbst kommt der SUV mit 53 km E-Reichweite auf den Markt. Wir durften mit dem seriennahen Prototypen eine kurze Runde drehen.

Tests Mercedes GLA 220 d 4 Matic, Exterieur Mercedes GLA 220 d 4Matic (2020) im Test Schluss mit Crossover. Hallo SUV!

Mercedes-Benz hat den GLA mit der zweiten Generation neu definiert. Seit Ende April steht der kompakte SUV beim Händler.

Tests Mercedes GLA 220 d 4Matic Progressive Kosten und Realverbrauch Mercedes GLA 220 d 4Matic Progressive

Der 45.940 Euro teure Mercedes GLA 220 d 4Matic Progressive tritt zum Verbrauchs-Check an.

Fahrberichte Mercedes GLA (2020) Mercedes GLA (X157) 2020 Mehr Utility, weniger Sport

Der erste GLA hatte Sportsgeist und Chic, aber wenig Innen- und Laderaum. Der Nachfolger setzt verstärkt auf Nutzwert.

Formel 1 Aktuell Carlos Sainz - Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP England - 2. Juli 2022 Keine perfekte Runde Sainz überrascht sich selbst

Im 150. Rennen holt Carlos Sainz seine erste Pole.