Mercedes S 400 Hybrid Hersteller
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid 19 Bilder

Mercedes S-Klasse

Der Hybrid ist nicht die günstigste Art, S-Klasse zu fahren

Die Wahl zwischen Benziner, Diesel oder Hybrid bietet nur die Mercedes S-Klasse. Doch welches der drei Antriebskonzepte gewinnt die Kostenrechnung?


Vor allem der S 350 CDI mit seinem günstigen Unterhalt und niedrigen Verbrauch scheint eine interessante Option. Wie beim S 450 CDI erfüllen seine Abgase aber lediglich die Euro 4-Norm. Die Benziner und der Hybrid sind dagegen nach Euro 5 entgiftet. Ab einer Jahresfahrleistung von 30.000 Kilometer wird der sparsame S 400 Hybrid kostengünstiger als der beim Kauf 9.163 Euro billigere S 350.

Übersicht: Vergleich Antriebskonzepte
Motorsport Aktuell Carlos Sainz - McLaren - Formel 1 - GP Japan - Suzuka - 11. Oktober 2019 McLaren plant nächsten Schritt mit MCL35 2020er Auto mit neuen Konzepten

McLaren plant für 2020 mit dem MCL35 schon den nächsten großen Schritt.

Das könnte Sie auch interessieren
BMW i3 2019 (120 Ah)
E-Auto
Tesla E-Team
Neuheiten
10/2019, Ford Wallbox
Tech & Zukunft