Mercedes S 400 Hybrid Hersteller
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid
Mercedes S 400 Hybrid 19 Bilder

Mercedes S-Klasse

Der Hybrid ist nicht die günstigste Art, S-Klasse zu fahren

Die Wahl zwischen Benziner, Diesel oder Hybrid bietet nur die Mercedes S-Klasse. Doch welches der drei Antriebskonzepte gewinnt die Kostenrechnung?


Vor allem der S 350 CDI mit seinem günstigen Unterhalt und niedrigen Verbrauch scheint eine interessante Option. Wie beim S 450 CDI erfüllen seine Abgase aber lediglich die Euro 4-Norm. Die Benziner und der Hybrid sind dagegen nach Euro 5 entgiftet. Ab einer Jahresfahrleistung von 30.000 Kilometer wird der sparsame S 400 Hybrid kostengünstiger als der beim Kauf 9.163 Euro billigere S 350.

Übersicht: Vergleich Antriebskonzepte
Zur Startseite
Kompakt Neuvorstellungen & Erlkönige SPERRFRIST 26.6.19 / 15:15 Uhr Kia XCeed Sitzprobe statisch 2019 Sitzprobe im Xceed (2019) Neues Crossover-Modell von Kia

Kia bringt Mitte 2019 eine weitere Karosserieversion des Ceed.

Das könnte Sie auch interessieren
Otokar e-Kent C
E-Auto
06/2019; Kitty Hawk Cora
Startups
Lightyear One (2020)
E-Auto