Kompaktklasse

Toyota Prius III mit dem niedrigsten CO2-Ausstoss

Vergleich Antriebskonzepte Foto: Achim Hartmann, Reinhard Schmid, Hans-Dieter Seufert, Hersteller 29 Bilder

Verbräuche knapp über fünf Liter sind in der Kompaktklasse längst keine Seltenheit mehr. Doch wem gebührt die Krone des sparsamsten Kompakten?

In Sachen CO2-Ausstoss macht dem neuen Toyota Prius so schnell keiner etwas vor. Mit 92 Gramm CO2 pro Kilometer rangiert er einsam an der Spitze.

Auch beim Testverbrauch erzielt der Hybrid aus Japan Bestwerte bei den Benzinern. Der zweite Hybrid im Test, der Honda Insight, konsumierte im Test von auto motor und sport 0,2 Liter mehr auf 100 Kilometern. Die Diesel-befeuerten Volvo C30 1.6D DRIVe sowie BMW 116d sind mit Testverbräuchen von je 5,7 Litern Diesel die Sparmeister, gefolgt vom VW Golf 2.0 TDI.

Übersicht: Antriebskonzepte
Neues Heft
Beliebte Artikel Audi e-tron GT Audi e-Tron GT (2020) Mit dem Taycan-Klon durch L.A. F1 Tagebuch - GP Singapur 2018 F1-Tagebuch GP Singapur Burger-Party mit Force India
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker