Paul Pietsch Classic

Paul Pietsch Classic, Kurvenfahrt, Impression Foto: Rossen Gargolov

„Aus der Liebe zum Motorsport ist alles entstanden“: Die emotionale Komponente spielte für den Erfolg von Paul Pietsch die wohl größte Rolle. Die Paul Pietsch Classic erinnert an den großen Rennfahrer und Verleger.

2017 wird die Paul Pietsch Classic am 9. und 10. Juni ausgefahren. Schon als junger Sportler hat der gebürtige Freiburger die schönsten Strecken seiner Heimat beim Testen mit dem Rennwagen erkundet. Auf seinen Spuren werden 106 Teilnehmer die Traumstraßen des Südwestens genießen können. Durch Weinberge führt die Fahrt Kurve an Kurve auf die Höhen des Schwarzwalds und wieder hinab in die Täler.

Paul Pietsch Classic 2018 Schwarzwälder Oldtimer-Torte Paul Pietsch Classic 2018 Ein Fest der Oldies
Paul Pietsch Classic 2017 Autostadt gewinnt Paul Pietsch Classic 2017 Gestatten, Wilhelm von Durbach Paul Pietsch Classic 2017 Porsches Marathon-Mann im 928 Paul Pietsch Classic 2017 Team Autostadt führt
Paul Pietsch Classic 2017 106 Oldtimer auf Schwarzwaldfahrt Paul Pietsch Classic 2017 Streckenerkundung im Schwarzwald Biografie Paul Pietsch Teil 2 Der Verleger Biografie Paul Pietsch Teil 1 Der Rennfahrer
1 2 3 ... 4 ... 6
Sportwagen Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Anzeige
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden