Podcast, Übersteuern, Folge 40

Podcast „Übersteuern“ (Folge 40)

Hot Hatch oder Sportwagen

In Folge 40 von "Übersteuern" fragen sich Jens Dralle und Sebastian Renz was besser ist: ein Hot Hatch oder ein richtiger Sportwagen?

Nun, Jens Dralle und Sebastian Renz, die beiden Kollegen aus Büro 408, waren ja auch mal jung. Und halten sich womöglich noch immer dafür. Und sicher auch deswegen begeistern sich die beiden noch immer so sehr für Hot Hatches, also leistungsstarke Kompaktwagen wie den VW Golf GTI, Renault Mégane RS oder Honda Civic Type R. Wobei sich die beiden so einig nicht sind, ob es solche heißen Kompakten wirklich mit richtigen Sportwagen aufnehmen können. Deswegen gibt es wieder viel zu bereden in der neuen Folge von Übersteuern, dem auto motor und sport-Podcast über die Begeisterung am Auto.

Nun, verlassen beide beim Diskutieren auch mal die Ideallinie, wird es doch gerade deswegen wieder so kurzweilig. Es tritt ja auch eine mitreißende Horde an Autos an: Als Auslöser des ganzen Disputs der Toyota GR Supra und der Hyundai i30 N, dann toben aber auch noch Ford Fiesta ST, Mercedes A45 AMG, VW Up GTI, der Clio III RS, Porsche 718 Cayman in allen Preislagen und selbstredend die Renault Alpine auf. Ob sich da auch Marianne und Michael und der Levorg noch irgendwie reinschummeln können. Reinhören und rausfinden!

Auch interessant

Gordon Murray Automotive T.50 im Video
Gordon Murray Automotive T.50 im Video
1:34 Min.
Das könnte Sie auch interessieren
Podcast, Übersteuern, Folge 37
Übersteuern
Podcast, Übersteuern, Folge 36
Übersteuern
Podcast, Übersteuern, Folge 35
Übersteuern