Mazda CX-30 Skyactiv-X 2.0 Selection, Exterieur Achim Hartmann

Kosten und Realverbrauch

Mazda CX-30 G 150 AWD

Innerhalb des Mazda-Portfolios ist der CX-30 ein SUV-Mittelding. Unsere Übersicht klärt, ob sich auch die alltäglichen Kosten im Mittelfeld bewegen.

Die Bezeichnung "Mittelding" soll keinesfalls bedeuten, dass der Mazda CX-30 ein mittelmäßiges Auto sei. Er liegt bei den SUV der Japaner eben zwischen dem kleinen CX-3 und dem großen CX-5, stammt ursprünglich aber von der Kompaktklasse ab. Wir schauen hier auf die Unterhaltskosten und den Verbrauch des 150 PS starken Zweiliter-Benziner mit Allradantrieb.

Unser Testverbrauch

Mazda CX-30 Kosten Realverbrauch
auto motor und sport
Der Testverbauch setzt sich zu 70% aus der Pendler-Runde, und jeweils 15% Eco und Sport zusammen.

Die Herstellerangabe im NEFZ-Zyklus liegt bei 5,3 Litern und ist wie üblich ein Stück weit von der Realität an der Zapfsäule entfernt. Auf unserer Testrunde haben wir einen durchschnittlichen Verbrauch von 7,6 Litern auf 100 Kilometer ermittelt. Das Benzin für diese Strecke bezahlen Sie mit 9,65 Euro. Wer vorsichtig ans Gas geht, schafft es auf einen Verbrauch von 5,7 Litern, nach sportlicher Fahrt stehen 9,8 Liter pro 100 Kilometer im Testbericht. Die Kraftstoffkosten errechnen sich anhand des tagesaktuellen Kraftstoff-Preises auf unserem Partner-Portal mehr-tanken.de (Abruf am 22.07.2020 bei 1,269 Euro pro Liter Superbenzin).

Monatliche Unterhaltskosten

Die Kosten für den Kraftstoff bewegen sich nach 100 Kilometern Fahrt also zwischen 7,23 Euro (Eco) und 12,44 Euro (Sport). Hinzu kommen die jährliche Kfz-Steuer in Höhe von 142 Euro und die Haftpflichtversicherung mit 387 Euro. Für Teil- und Vollkasko sind 214 beziehungsweise 502 Euro fällig. Wer pro Jahr 15.000 Kilometer unterwegs ist, muss monatliche Kosten in Höhe von 261 Euro einplanen, bei 30.000 Kilometern steigt der Betrag auf 461 Euro. Hinzu kommt noch der Wertverlust.

Mazda CX-30 Kosten Realverbrauch
auto motor und sport
Der Grundpreis des Mazda CX-30 150 G AWD beträgt 27.577 Euro.

So wird getestet

Der auto motor und sport-Testverbrauch setzt sich aus drei unterschiedlich gewichteten Verbrauchsfahrten zusammen. 70 Prozent macht der sogenannte "Pendler-Verbrauch" aus. Dabei handelt es sich um eine Fahrt vom Wohnort zum Arbeitsplatz, die im Schnitt 21 Kilometer misst. Mit 15 Prozent geht eine besonders sparsam gefahrene ca. 275 Kilometer lange Eco-Runde in die Wertung ein. Die übrigen 15 Prozent entfallen auf die Sportfahrer-Runde. Die Länge gleicht in etwa der Eco-Runde, die Routenführung enhält aber einen größeren Autobahn-Anteil und damit im Schnitt höhere Geschwindigkeiten. Die Berechnungsgrundlage für die Kraftstoffkosten bildet immer die Preisangabe des Portals "mehr Tanken" vom Tag der Artikel-Erstellung.

Die monatlichen Unterhaltskosten enthalten Versicherungsprämien, Wartung, Verschleißteilkosten und Kfz-Steuern bei einer angenommenen Jahresfahrleistung von 15.000 und 30.000 Kilometern ohne Wertverlust. Grundlage der Berechnung sind der Test-Verbrauch, eine dreijährige Haltedauer, Schadenfreiheitsklasse SF12 für Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung bei der Allianz inklusive Vergünstigungen für Garagenparker und die Beschränkung auf bestimmte Fahrer (nicht unter 21). SF12 beutet bei der Allianz einen Rabattsatz von 34 Prozent für die Haftpflicht und 28 Prozent für die Vollkasko.

Mazda CX-30 Genfer Autosalon (2019)
Mazda CX-30 Genfer Autosalon (2019) Mazda CX-30 Genfer Autosalon (2019) Mazda CX-30 Genfer Autosalon (2019) Mazda CX-30 Genfer Autosalon (2019) 23 Bilder

Fazit

Im auto motor und sport-Testverbrauch landet der Mazda CX-30 G 150 AWD mit 150 PS für 27.577 Euro bei einem Durchschnittswert von 7,6 Litern Super pro 100 Kilometer. Damit betragen die Kraftstoffkosten auf dieser Distanz 9,65 Euro. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 261 Euro (15.000 km jährliche Laufleistung) oder 461 Euro (30.000 km jährliche Laufleistung).

Technische Daten

Mazda CX-30 G 150 2.0 M Hybrid AWD Selection
Grundpreis 29.234 €
Außenmaße 4395 x 1795 x 1540 mm
Kofferraumvolumen 430 bis 1406 l
Hubraum / Motor 1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 194 km/h
Verbrauch 5,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen

Auch interessant

So fährt der der Elektro-Crossover
So fährt der der Elektro-Crossover
10:16 Min.
Mazda CX-30
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda CX-30
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Podcast, Übersteuern, Folge 41
Übersteuern
08/2020, Ford Bronco Baja Racer
Tuning
Kia Sonet
Neuheiten