Lister Jaguar F-Pace Lister
Lister Jaguar F-Pace
Lister Jaguar F-Pace
Lister Jaguar F-Pace
Lister Jaguar F-Pace 6 Bilder

Lister Stealth (2020)

Jaguar F-Pace erhält 675 PS

Inhalt von

Seit der ersten Ankündigung vor anderthalb Jahren ist es still geworden um den Lister Stealth. Nun gibt der getunte Jaguar F-Pace ein neues Lebenszeichen per Video ab.

Dass ein Fahrzeug aus dem Hause Jaguar schnell ist, wissen die meisten Autofans seit vielen Jahrzehnten. Dass aber ein SUV mit der Raubkatze in der Front das sprintstärkste konservativ angetriebene Exemplar seiner Gattung ist, dürfte viele überraschen. Der von Lister auf 675 PS getunte Jaguar F-Pace, Codename Stealth, will sich mit einer 0-60 Meilen pro Stunde (0-96,6 km/h)-Beschleunigungszeit von 3,5 Sekunden in die Geschichtsbücher eintragen. Damit wäre er eine Zehntelsekunde schneller als der Lamborghini Urus; dieser beschleunigt in 3,6 Sekunden allerdings von null auf 100 km/h.

Weit oben im Konkurrenzumfeld

Als sprintstärkster Serien-SUV überhaupt gilt allerdings weiterhin der rein elektrisch fahrende Tesla Model X P100D mit einer 0-60 mph-Sprintzeit von 2,9 Sekunden. Bezieht man Tuning-Autos mit ein – ein solches ist der Lister ja schließlich auch -, geht der Titel jedoch nach Texas. Tuner Hennessey reklamiert für seinen 1.217 PS starken Jeep Trackhawk eine 0-auf-60-mph-Zeit von 2,3 Sekunden. Immerhin mischt der edle Brite von Lister im oberen Konkurrenzumfeld mit. Auch mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 200 Meilen pro Stunde (322 km/h) übrigens. Ganz oben steht in dieser Wertung allerdings noch immer der 2.000 PS starke Nissan Qashqai (382,7 km/h).

Der Lister Stealth im Video
1:00 Min.

Noch ist der Lister Stealth nicht erhältlich, aber es dürfte bald soweit sein. Denn jetzt, etwa anderthalb Jahre nach der ersten Ankündigung, erwacht der Power-SUV zum Leben. In den sozialen Netzwerken verbreitete der britische Hersteller ein Teaser-Video, das als Hinweis gewertet werden darf, dass das Auto nun tatsächlich auf den Markt kommt. Zu sehen sind die für Lister typische Farbgebung in Grün-Gelb, der Karbon-Diffusor und Details des Leder-Interieurs mit Lister-Schriftzügen auf Kopfstützen und Einstiegen.

Knapp 138.000 Euro kostet der Stealth

Lawrence Whittaker, Chef der Lister Motor Company, erklärte im September bei der Vorstellung des Autos, das damals noch eine andere Modellbezeichnung trug: "Ich bin sehr erfreut, überwältigt und stolz über das große Interesse, die große Begeisterung und den Bestelleingang unseres Supersportwagens LFT-666 (auf Basis des Jaguar F-Type) innerhalb der ersten Monate. Auf diesen Erfolgen basierend glaube ich an eine ähnliche Erfolgsgeschichte für den LFP (der nun Stealth heißt) und kann es kaum erwarten, den schnellsten SUV der Welt auf die Straße zu bringen." Der Preis für den Weltrekordler beginnt bei 120.000 britischen Pfund, umgerechnet knapp 138.000 Euro. Die Serie ist auf 250 Exemplare limitiert.

Zu erkennen ist der sprintstarke SUV vor allem an seiner zweifarbigen Lackierung und dem extravaganten Bodykit. Besonders der gelb eingerahmte Kühlergrill dürfte im Rückspiegel äußerst eindrucksvoll wirken. Die gelb lackierten Bremssättel stechen aus den silber-schwarzen Felgen hervor. Am Heck zieht der gelbe Dachspoiler die Blicke auf sich. Die gelben Absetzungen finden sich auch im Innenraum des Stealth – wo sie allerdings mehr an einen goldgelben Farbton erinnern. So sind neben dem zentral im Cockpit integrierten Touchscreen die Lufteinlässe und der Türöffner in Goldgelb gehalten sowie im Fond die Lufteinlässe unterhalb der Kopfstützen in diesem Ton lackiert.

Umfrage

2590 Mal abgestimmt
Wie sieht für Sie optimales SUV-Tuning aus?
Tiefer, breiter, schneller!
Bodenfreiheit statt Spoiler!

Fazit

Das lange Warten auf den Lister Stealth scheint nun endlich ein Ende zu haben. Potenzielle Kunden können nun ihr Budget abstecken und mit den Briten tiefer in die Konfiguration einsteigen. Ob der modifizierte F-Pace aber tatsächlich der "schnellste SUV der Welt" (O-Ton Lister) ist, darf stark angezweifelt werden.

Auch interessant

Power-SUV mit BMW-Motor?
Power-SUV mit BMW-Motor?
1:53 Min.
Jaguar F-Pace
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Jaguar F-Pace
Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
07/2020, Toyota Land Cruiser MY 2021
Neuheiten
Li Xiang One SUV Plug-In-Hybrid China Dreizylinder
Neuheiten
Cadillac Lyriq GM BEV3 Plattform Ultium
Neuheiten