Jeden Morgen hier oder als E-Mail
Täglicher Newsletter

EU-Kommission will CO2-Ausstoß schneller reduzieren Der Verbrennungsmotor hat (nur) noch ein paar Jahre

Das Zeitalter des klassischen Verbrennungsmotors endet in absehbarer Zeit – so möchte es die Politik. Währenddessen wird Mobilität teurer.

Der Verbrennungsmotor verschwindet nicht von heute auf morgen – aber anscheinend schneller, als manch einer bisher dachte: Die EU-Kommission hat jetzt unter dem Slogan "Fit for 55" weitreichende Vorschläge angenommen, um bis 2030 den Ausstoß von Kohlendioxid um mindestens 55 statt wie bisher geplant um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. Bis 2050 will die EU klimaneutral sein. Für Auto-Fahrer und die -Industrie bedeutet das: Mobilität wird teurer und für den klassischen Verbrennungsmotor war es das.

Newsletter
Ihre tägliche Portion Auto! Der Überblick am Morgen

Ihre Redakteure stellen jeden Morgen
die Themen des Tages
zusammen: kommentiert und eingeordnet

Nichts verpassen und gleich registrieren!
Jetzt anmelden
CO2, Abgas
Getty Images

Auch für den neuen Porsche 911 GT3 gibt es nun ein Touring-Paket – und das kostet noch nicht einmal Aufpreis. Immerhin fehlt damit dann ja auch der große Heckflügel. Mein Kollege Sebastian Renz hat den 911 GT3 mit Touring-Paket ausprobiert – und enorme Unterschiede zum Serienmodell festgestellt.

Empfehlung der Redaktion

Aston Martin Valkyrie Straßenversion Aston Martin Valkyrie (2021) Der Supersportler für die Straße

Alle 175 Exemplare sind verkauft. Die Straßenversion leistet 1.176 PS.

CooleKarren versteigert BMW 850 Ci CooleKarren versteigert 8er BMW aus den 90ern Gepflegter BMW 850 Ci zu haben Anzeige

Die Auktion des 8ers mit 5-Liter-V12-Motor endet in Kürze.

H&R BMW X6 M The Big Bang: H&R Gewindefedern für den BMW X6 M / Competition Anzeige

H&R hat für das SUV-Coupé neue Sportfedern entwickelt.

MWM Spartan Elektroauto UAZ MWM UAZ Spartan Rustikaler Russe mit Elektroantrieb

Eine tschechische Firma baut den UAZ Hunter auf Elektroantrieb um

Senner Tesla Model 3 Senner Tesla Model 3 Tuner erhöht Reichweite und Komfort

Auch bei Elektroautos geht in Sachen Tuning mehr als nur Optik.

Klar, wenn es nach Mercedes geht, wird Max Verstappen nie Formel-1-Weltmeister - zumindest nicht, solange er nicht in einem Mercedes sitzt. Der GP von England wäre ein guter Zeitpunkt, die Wende im WM-Duell einzuleiten. Das besondere Streckenlayout von Silverstone soll in Kombination mit technischen Upgrades am Auto die Siegesserie von Red Bull beenden.

Mehr zum Thema Newsletter
Audi RS 3 Limousine bei der Rekordfahrt auf der Nordschleife
08/2021, Chevrolet COPO Camaro mit Big-Block-V8
Audi Sky Sphere Concept
Mehr anzeigen