Dirk Johae

Wie viel Geld bringt berühmter Vorbesitz? Jetzt mit Eddie Van Halens Chevy Nova

Je prominenter ein Vorbesitzer, desto teurer das Auto? Nicht unbedingt: Die Auswertung der aktuellen Auktionen ergibt ein gemischtes Bild.

Porsche 917-026/031 (1970) KH Le Mans Auktion Doch kein Rekordpreis für den Gulf-917

Mitte August war die Auktion eines Porsche 917 geplant, der 1970 in Le Mans fuhr. Er sollte der teuerste Porsche der Welt werden, aber es kam anders.

Ford Escort Mk1 bis Mk3 (1968-1988) Auto-Legende Hundeknochen, RS2000 und XR3i

DerFord Escort war Rallye-Legende, Renngerät und Beststeller. Wir erzählen die Geschichte von Hundeknochen, RS2000, Turnier, XR3i und Cossie.

Porsche 944, S2, Turbo, Cabriolet (1981-1991) Längst kein Schnäppchen mehr

Der Transaxle-Typ 944 gilt als robust. Schwächen hat er dennoch. Weil die Preise stark gestiegen sind, lohnt sich beim Kauf ein genauer Check.

Schumis erstes Formel-1-Auto zum Verkauf? Was dieser Jordan-Ford mit Schumi zu tun hat

Ist dieser Jordan das Auto, mit dem Michael Schumacher das erste Mal Formel 1 fuhr? Ein britischer Händler bietet den 1991er 191 mit Ford-Motor zum Kauf an.

75 Jahre AUTO MOTOR UND SPORT Schon vor dem Rennen ein Sieger

AUTO MOTOR UND SPORT feiert sein 75-jähriges Jubiläum mit eigenem Team beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Jetzt steht das finale Design fest!

Motor Klassik trifft (12) Hermann Layher Über Vorkriegstechnik, Museen und den Mercedes SSK

Verrückt? Ja, bitte! Der Präsident der Technikmuseen Speyer und Sinsheim begeistert sich für Vorkriegsautos mit viel Hubraum und wenig Bremse.

Ford Capri Zakspeed Gruppe 5 (1978-1983) Der heißeste Capri von allen

Mit dem Turbo-Capri wurde Klaus Ludwig vor 40 Jahren DRM-Champion. Zakspeed hatte ein Rennauto gebaut, das BMW und Porsche davonfuhr.

Warum der BMW 507 teurer ist als ein 300 SL Roadster 2,2 Millionen Dollar für diesen 507

Der BMW 507 ist der teuerste BMW, sein Wert entspricht zwei Mercedes 300 SL Roadster. Warum ist das so? Dafür gibt es gute Gründe.

Motor Klassik trifft... Christian Menzel (11) Über Idole, die Nordschleife und den M3 E30

Christian Menzel spricht im zweiten Teil des Podcasts über seine Idole Walter Röhrl, Hans Heyer und Grohs sowie von „richtigem Autofahren“.

Porsche 935 JLP-2 (1980) bei RM Sotheby's Le-Mans-Porsche vom Drogenhändler

Der Besitzer dieses Porsche 935 saß mehrere Jahre im Gefängnis. Doch auch ohne diese Geschichte ist der Le-Mans-Rennwagen interessant.

Motor Klassik trifft Chris Bangle (Ex BMW) Designer spricht über Fiat Coupé, 7er E65 und Opel

Chris Bangle spricht in der neuesten Folge von „Motor Klassik trifft...“ über seine Zeit bei BMW, das Fiat Coupé, Design und Herausforderungen.

Auto-Legende Trabant (1957-1991) Go, Zweitakter, Go

Der Trabi lebte scheinbar ewig: Erst wartete das Volk 10 Jahre auf ihn und dann wollte ihn plötzlich keiner haben. Da half auch kein Polo-Motor.

Motor Klassik trifft George Gallion (Ex Opel) Wie der Manta zu Name und Logo kam

George Gallion spricht in der neuesten Folge von „Motor Klassik trifft...“ über den Manta, Chris Bangle und sein Studium bei einem Bauhaus-Lehrer.

Veritas: Silberpfeile aus der Provinz Die kurze, tragische Geschichte von Veritas

Die Rennsport-Marke Veritas lebte kurz, aber heftig: Verleger Pietsch gewann damit Rennen und es war die erste deutsche Marke in der Formel 1.

Motor Klassik trifft Laura Kukuk „Ich benutze Oldtimer sehr viel als Alltagsfahrzeuge.“

Über Oldtimer im Alltag, Zeitdruck beim Concours d’Elegance, einen Fehlkauf und ein, zwei gute Tipps beim Besichtigen eines Oldtimers.

Motor Klassik trifft Ursula Wehinger (Mercedes) Wie das Mercedes-Museum pünktlich fertig wurde

Ursula Wehinger arbeitet seit 40 Jahren bei Mercedes-Benz und weiß fast alles über das Museum. Im Podcast spricht sie über Heldinnen und Exponate.

Motor Klassik trifft Karlheinz Lange (Ex-BMW) Warum BMW keinen Wankel hatte, aber einen V16

Karlheinz Lange war bei von 1975 bis 1989 BMW Chef der Motorenentwicklung. Er weiß, warum BMW keinen Wankel baute, aber einen 16-Zylinder.

Motor Klassik trifft Manfred Jantke (Ex-Porsche) Über Piëch, Porsche, den 917 und den 911

Der ehemalige Rennleiter und Eurosport-Kommentator erzählt, wie es in Le Mans war und wie spektakuläre Driftfotos für auto motor und sport entstanden.

Fiat Nuova 500 (1957 bis 1977) Auto-Legende: zwei Zylinder für ganz Italien

Drei Meter, vier Sitzplätze, zwei Zylinder: Der Fiat 500 motorisierte Italien. Heute ist der Oldtimer Sympathieträger und Zeuge einer anderen Zeit.

Alfa Romeo GTA in der Kaufberatung Renn-Bertone für Spezialisten

Die Krönung des Alfa Romeo Bertone sind die raren GTA-Versionen mit Renntechnik und Alublechen. Lesen Sie hier die Kaufberatung.

Chevrolet Corvette C1 bis C4 Längere Tradition als Porsches 911

„Americas only true sportscar“ gilt als Auto-Legende. Dabei war sie zu Beginn noch lahm und kam erst nach Jahren zu Kräften.

Audi TT Roadster 8N (1999-2006) Boxster-Alternative zum halben Preis

Audi positioniert 1999 den 224 PS starken TT Roadster gegen den Porsche Boxster. Der „Volksporsche“ überzeugt noch heute.

Alfa Romeo Giulia (1962-1978) Probleme, Preise Sportlimousine mit rassigem Motor

Die Alfa Romeo Giulia ist eine bezahlbare Ikone. Doch wo liegen die Schwächen der Sportlimousine? Lesen Sie hier die Kaufberatung.

Richard Attwood im Interview zum 80. Le Mans 1970, Hans Herrmann und der Porsche 917

Rennfahrer Richard Attwood gewann 1970 mit Hans Herrmann im Porsche 917 Le Mans. Wie war das damals?

1 2 3 ... 7 ... 12