GP Australien (Formel 1)

GP Australien - Melbourne 2018 Foto: Sutton Images.com

Der Grand Prix von Australien in Melbourne ist traditionell das erste Rennen der Formel 1 Saison. Auf dem malerisch im Albert Park gelegenen Stadtkurs ist Action immer garantiert.

Wenn die Formel 1 nach Melbourne kommt, dann ist die Vorfreude bei den Fans immer besonders groß. Der GP Australien ist seit 2011 stets das erste F1-Rennen des Jahres. Wegen der sommerlichen Temperaturen reist der Grand-Prix-Zirkus immer gerne nach Down Under. Hatte das Rennen früher seine Heimat noch in Adelaide, geht es seit 1996 jedes Jahr einmal durch den Albert Park in Melbourne.

Der Kurs sorgt regelmäßig für actionreiche Rennen. Obwohl es sich nicht um einen Straßenkurs im eigentlichen Sinne handelt, werden Fehler hier stets hart bestraft. Die Kiesbetten sind tief, die Mauern stehen gefährlich nahe. Safety-Car-Einsätze sind eher die Regel als die Ausnahme. Die Wahrscheinlichkeit, dass es mindestens ein Mal zur Neutralisation kommt, liegt bei 60 Prozent.

GP Australien 2018 Vorschau

Vor dem GP Australien 2018 war die Spannung besonders hoch. Die Wintertestfahrten in Spanien hatten wegen frostigen Temperaturen nur wenig Aussagekraft. Wer als Favorit in das Rennwochenende ging und was es vor dem ersten Rennen des Jahres sonst noch Neues gibt, erfahren Sie in unserer >> GP Australien Vorschau

Bildergalerie vom Mittwoch

Schon am Mittwoch vor dem ersten Rennwochenende des Jahres 2018 ließen sich viele Fahrer an der Strecke blicken. In den Garagen waren die Mechaniker mit dem Zusammenbau der Autos beschäftigt. Die ersten Bilder von den Vorbereitungen auf den Saisonauftakt finden Sie in unserer >> Galerie vom Mittwoch

Bildergalerie vom Donnerstag

24 Stunden vor dem ersten Freien Training waren die neuen Rennautos endlich fertig zusammengebaut. Wir zeigen Ihnen die 2018er F1-Generation bei ihrem Weg zur technischen Abnahme im Albert Park von Melbourne. Den ersten genaueren Blick auf die technischen Details finden Sie in der >> Galerie vom Donnerstag

Ergebnis 1. Freies Training

Weltmeister Lewis Hamilton gab den Takt an im ersten Freien Training. Red Bull und Ferrari balgten sich um die Positionen hinter Mercedes. Mit Respektabstand. >> Ergebnis 1. Training

Ergebnis 2. Freies Training

Auch das zweite Training ging an Mercedes und Lewis Hamilton. Allerdings rückten Red Bull und Ferrari näher heran. Lesen Sie in unserem Trainingsbericht die Hintergründe.

Bildergalerie vom Freitag

Es war ein langer Winter ohne die Formel 1. 117 Tage vergingen zwischen dem Schlussakt in Abu Dhabi 2017 und der Saisoneröffnung in Melbourne 2018. Die Fans warteten ungeduldig auf den Anpfiff. Die Fahrer auch. Am Freitag war es endlich soweit. Wir haben in unserer Galerie die Trainingsbilder gesammelt >> Fotoshow vom Freitag

Analyse Freies Training

Lewis Hamilton war der schnellste Pilot im Freien Training. Aber wie sah das Kräfteverhältnis auf den Longruns aus? Im Mittelfeld hat sich ein klarer Favorit herauskristallisiert. Wie das Kräfteverhältnis genau aussieht, verraten wir Ihnen in unserer >> Trainingsanalyse

Ergebnis 3. Training

Bei Mischverhältnissen im dritten Probelauf setzte sich Sebastian Vettel durch. Der Ferrari-Star profitierte von einem späten Wechsel von Intermediates auf Slickreifen. Kimi Räikkönen wurde Zweiter. Marcus Ericsson reihte sich im Sauber an dritter Stelle ein. >> Ergebnis 3. Training

Ergebnis Qualifying

Machtdemonstration des Weltmeisters: Lewis Hamilton hat sich souverän die Pole-Position für den GP Australien 2018 gesichert. Die erste Reihe teilt sich der Engländer mit Kimi Räikkönen. >> Ergebnis Qualifying

Bildergalerie vom Samstag

Lewis Hamilton rasierte im Qualifying die Konkurrenz. Wir haben die passenden Fotos dazu gesammelt. >> Galerie Qualifying

GP Australien 2018 (Rennen)

Sebastian Vettel gewann den Saisonauftakt in Australien zum zweiten Mal in Serie. Das Glück war auf der Seite des Ferrari-Piloten. >> Ergebnis Rennen

Bildergalerie vom Rennsonntag

Die Vettel-Party und das gesamte Rennen haben wir in 66 Fotos zusammengefasst. >> Galerie Rennen

Rennanalyse

Warum verlor Lewis Hamilton den GP, warum gewann Sebastian Vettel. >> Rennanalyse

Power Ranking GP Australien Favorit Ferrari nur die Nummer drei

Ferrari reiste als Favorit nach Melbourne und fuhr als Verlierer wieder heim. Die roten Autos litten an einer rätselhaften Krankheit. Mercedes dominierte wie eh und je. Selbst Red Bull-Honda machte einen besseren Eindruck als Ferrari.

Formel Schmidt GP Australien 2019 Hat Mercedes nur geblufft?

Mercedes gewinnt schon wieder. Und das auch noch im Doppelpack. Hieß der Favorit nicht Ferrari? Wir sprechen über die großen Fragen des Saisonauftakts der Formel 1 in Australien.

Taktikcheck GP Australien Ferrari-Fehler lockt Mercedes in die Falle

Sebastian Vettels früher Boxenstopp war eine Verzweiflungstat. Und ein Fehler. Mercedes ließ sich mit Lewis Hamilton in die Falle locken, was auch ein Fehler war.

Radio Fahrerlager GP Australien Mysteriöses Treffen in Gstaad

Was sonst noch so am Rennwochenende in Melbourne passiert ist, erfahren Sie in unserer Rubrik Radio Fahrerlager. Hier haben wir die kleinen Geschichten aus der Formel 1-Gerüchteküche gesammelt.

So hat das Mittelfeld aufgeholt Neun Zehntel näher dran

Bis jetzt war es nur eine Vermutung. Nach der Qualifikation zum GP Australien ist es Gewissheit. Das Mittelfeld hat im Schnitt neun Zehntel auf die Spitzenteams aufgeholt. Dafür gibt es drei gute Gründe.

Crazy Stats GP Australien Gutes Omen für Bottas und Mercedes

Obwohl Lewis Hamilton weiter neue Rekorde aufstellt und bestehende ausgleicht, war Valtteri Bottas der Mann des Wochenendes in Melbourne. Für Favorit Ferrari lief es denkbar schlecht.

Fahrer-Noten GP Australien 2019 Bottas revanchiert sich mit Bestnote

Nach seinem Sieg beim GP Australien rechnete Valtteri Bottas mit seinen Kritikern ab. Auf der Rennstrecke revanchierte er sich für die Geringschätzung seiner Person mit 26 WM-Punkten und der Note 10 für den besten Bottas, den es je gab.

Rennanalyse GP Australien 2019 Alfa-Bremsklotz nach Kimi-Fauxpas

Warum kam Kimi Räikkönen so früh an die Box? Warum verordnete Ferrari eine Stallregie? Und warum konnte Lewis Hamilton die Pace von Teamkollege Bottas nicht mitgehen? Wir haben die Antworten in der Rennanalyse.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Rennen) Ferrari neben der Spur

Der Saisonauftakt in Melbourne produzierte viele Schlagzeile und jede Menge spektakuläre Bilder. Wir zeigen Ihnen die Highlights des GP Australien noch einmal in der Galerie.

GP Australien - Ergebnis Rennen Bottas dominiert beim Saisonauftakt

Valtteri Bottas heißt der erste Sieger der neuen Saison. Der Finne legte den Grundstein für den Erfolg gegen Lewis Hamilton schon am Start. Auf Rang drei fuhr Max Verstappen über die Linie. Ferrari verpasste das Podium.

Freud und Leid bei Red Bull Gasly schuldlos in vorletzter Reihe

Bei Red Bull wusste man nach dem Melbourne-Qualifying nicht, ob man sich freuen oder ärgern soll. Der Abstand zu Ferrari war kleiner, der zu Mercedes größer als erwartet.

Elektrikdefekt legt Hülkenberg lahm Renault auf Haas-Niveau

Für Renault endete die erste Qualifikation des Jahres mit einer Enttäuschung. Keiner der beiden Fahrer schaffte es in die Top Ten. Nico Hülkenberg legte ein Elektrikdefekt lahm, Daniel Ricciardo war zu langsam.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Samstag) Die Mercedes-Gala in Bildern

Lewis Hamilton hat es wieder geschafft. Der Weltmeister stellte seinen Silberpfeil zum sechsten mal im Albert Park auf Pole Position. Wir haben die Bilder zur großen Mercedes-Gala am Qualifying-Samstag in Melbourne.

GP Australien 2019 - Qualifikation Hamilton auf Pole, Ohrfeige für Ferrari

Lewis Hamilton steht zum sechsten Mal in Folge in Melbourne auf Pole Position. Ferrari und Red Bull hatten keine Chancen auf die Startplätze in Reihe eins. Sebastian Vettel fehlten mehr als sieben Zehntel auf die Bestzeit.

GP Australien - Ergebnis Training 3 Hamilton mit Trainings-Hattrick

Lewis Hamilton fuhr auch im dritten Melbourne-Training die schnellste Runde. Ferrari konnte den Rückstand auf Mercedes aber deutlich verkürzen. Red Bull scheint dagegen weit entfernt von der rot-silbernen Konkurrenz.

Trainingsanalyse GP Australien 2019 Hat Mercedes alle getäuscht?

Das Ergebnis des ersten Trainingstages zum GP Australien stellt die Testfahrten in Barcelona auf den Kopf. Mercedes ist haushoch überlegen. Auf eine Runde und im Longrun. Hat Mercedes alle getäuscht, oder hat Ferrari ein Problem?

GP Australien - Ergebnis Training 2 Mercedes dominiert in Down Under

Nach seiner Bestzeit im ersten Training gab Lewis Hamilton auch in der zweiten Sitzung das Tempo vor. Red Bull und Ferrari blieben überraschend deutlich hinter den beiden Mercedes zurück.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Freitag) Viel Action zum Saisonstart

Die neue Saison ist angepfiffen. Am Trainingsfreitag wurde den Fans in Melbourne schon jede Menge Action geboten. Wir haben die besten Bilder von der Strecke und aus der Boxengasse in unserer Galerie gesammelt.

GP Australien - Ergebnis Training 1 Hamilton knapp vor Ferrari-Duo

Lewis Hamilton hat sich die Bestzeit im ersten Freien Training der Saison in Melbourne gesichert. Der Weltmeister ließ das Ferrari-Duo, bestehend aus Sebastian Vettel und Charles Leclerc, knapp hinter sich.

F1-Fotos GP Australien 2019 (Donnerstag) Neue Autos kommen aus der Deckung

In Melbourne konnte man die neuen Autos bei der technischen Abnahme endlich mal aus der Nähe begutachten. Wir zeigen Ihnen in der Galerie, was es in Sachen Technik-Updates so Neues gibt.

Drei Rookies vor F1-Debüt Junior-Trio hilft sich gegenseitig

Mit George Russell, Lando Norris und Alexander Albon feiern in Melbourne gleich drei Rookies ihr Debüt. Vor der Grand-Prix-Premiere ist die Nervosität groß. Es herrscht aber auch eine große Solidarität.

Fotos GP Australien 2019 (Mittwoch) Erste Bilder aus dem Albert Park

Die Formel 1 ist am anderen Ende der Welt angekommen. Am Mittwoch zog der F1-Zirkus in die Boxengasse und das Fahrerlager von Melbourne ein. Wir haben die aktuellen Bilder aus dem Albert Park.

Vorschau & Zeitplan GP Australien 2019 Alle wetten auf Ferrari

Ferrari überzeugte bei den Wintertestfahrten, und ist deshalb der Favorit auf den ersten Saisonsieg. Wie nah sind Mercedes und Red Bull dran an den roten Autos? In unserer Vorschau erhalten Sie die letzten Infos vor dem Saisonstart.

Last-Minute-Änderung für 2019 Ein WM-Punkt für schnellste Runde

Die Formel-1-Bosse haben kurz vor dem Saisonstart noch eine wichtige Regeländerung durchgepeitscht: Ab sofort bekommen F1-Piloten einen zusätzlichen WM-Punkt für die schnellste Rennrunde. Es gibt jedoch ein paar Einschränkungen.

F1-Tagebuch GP Australien 2018 Das erste Klassentreffen

In ihren Grand Prix-Tagebüchern liefern die auto motor und sport-Reporter persönliche Eindrücke vom Arbeitsalltag an einem Formel 1-Wochenende. In Folge 1 berichtet Andreas Haupt darüber, was hinter den Kulissen beim GP Australien los war.

1 2 3 ... 10 ... 17
Sportwagen Aston Martin Vantage, Exterieur Aston Martin Vantage V8 mit Handschalter Im 911 kostet manuelles Schaltgetriebe extra Mosquito Mosquito Supersportwagen 18 Modelle für LeMans
Anzeige
SUV Hyundai Tucson N-Line 2019 Hyundai Tucson N-Line 2019 SUV ab sofort im Sport-Design Der zweimillionste Land Rover Defender Britischer Geländewagen-Neuling BMW-Motoren für das Projekt Grenadier
Oldtimer & Youngtimer Carlo Abarth 70 Jahre Abarth Rennsiege und Auspuffanlagen Oldtimer GTÜ GTÜ-Mängelquote 2018 Das sind die 30 zuverlässigsten Oldtimer