Über Kia Sorento

Der Kia Sorento präsentiert sich seit 2009 in völlig neuer Optik. Leichter, schneller, besser soll das neue Modell sein.

Die nun selbsttragende Karosse reduziert das Leergewicht des Kia Sorento auf in dieser Klasse übliche 1.710-2.008 Kilo. Verlängert auf 4,69 Meter  bietet das SUV jetzt sogar eine dritte Sitzreihe und bietet Platz für bis zu sieben Insassen. Motorisiert ist der Kia Sorento durch einen 2.2 CRDI mit 197 PS, der durchschnittlichen 6,5 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Außerdem ist ein 2.4-Vierzylinder-Benziner mit 174 PS lieferbar, der mit 8,5 Litern Superbenzin auskommt. Serienmäßig wird das SUV mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe angeboten, gegen Aufpreis ist eine sechsstufige Automatik möglich.

Die umfassende Basisausstattung des Kia Sorento beinhaltet u.a. eine moderne Audioanlage, sechs Airbags, Klimaanlage, verstellbare Lenksäule und Bordcomputer. Optional sind ein elektrisches Glasdach, 18-Zoll-Leichtemtallräder und eine Rückfahrkamera erhältlich.

Motorsport Aktuell Racing Point - Lackierung 2020 Racing Point - neues Design, neuer Titelsponsor 42 Brunnen für 42 Mal WM-Punkte

Racing Point hat die Lackierung des neuen F1-Renners für 2020 gezeigt.