Unsere Ergebnisse

24.08.2021 Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection
Der Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection mit 122 PS starkem 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugbenziner kostet mindestens 26.990 Euro und verbraucht im Schnitt 7,2 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 11,30 Euro nach sich zieht. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 253 Euro bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Steigt diese auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 449 Euro. Text lesen
01.04.2021 Muskulöser trotz Magermix
Kleine Modifikationen am Brennverfahren und Mildhybrid-System bei Mazda3 und CX-30 erhöhen fühlbar den Fahrspaß und verringern potenziell die Emissionen des einzigartigen E-Skyactiv X-Benziners mit Kompressionszündung. Text lesen
23.07.2020 Mazda CX-30 G 150 AWD
Im auto motor und sport-Testverbrauch landet der Mazda CX-30 G 150 AWD mit 150 PS für 27.577 Euro bei einem Durchschnittswert von 7,6 Litern Super pro 100 Kilometer. Damit betragen die Kraftstoffkosten auf dieser Distanz 9,65 Euro. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 261 Euro (15.000 km jährliche Laufleistung) oder 461 Euro (30.000 km jährliche Laufleistung). Text lesen
15.07.2019 Mehr als ein Mazda 3 auf Stelzen
Der CX-30 sticht als komfortabler Querdynamiker in das Segment der kompakten Crossover. Er ist nicht einfach ein 3 auf Stelzen mit grauen Plastikplanken, sondern liefert mit seiner eigenständigen Karosserie auch mehr Nutzwert – da sind die 1.000 Euro Mehrpreis vertretbar. Deutlich fällt der Aufschlag für den Skyactiv-X-Motor aus, der zwar etwas mehr Dampf vertragen könnte, aber niedrige Verbräuche und Emissionen verspricht. Text lesen
Tests Mazda CX-30 Kosten Realverbrauch Kosten und Realverbrauch Mazda CX-30 G 150 AWD

Innerhalb des Mazda-Portfolios ist der CX-30 ein SUV-Mittelding. Unsere Übersicht klärt, ob auch die Kosten im Mittelfeld liegen.

Tests Kia Xceed 1.6 T-GDI Spirit, Mazda CX-30 Skyactiv-X 2.0 Selection, Mini Cooper S Countryman, Exterieur Kia XCeed, Mazda CX-30, Mini Countryman im Test Diese drei mischen die Kompaktklasse auf

Was die drei nicht alles mixen: Vernunft mit Abenteuerlichkeit, Variabilität mit Dynamik oder die Prinzipien von Otto und Diesel.

Fahrberichte Mazda CX-30 Mazda CX-30 im Fahrbericht Mehr als ein Mazda 3 auf Stelzen

Mit dem CX-30 schließt Mazda die Lücke zwischen CX-3 und CX-5. Wir sind das Crossover Utility Vehicle (CUV) gefahren.