Über Volvo V70

Der Volvo V70 des schwedischen Autoherstellers wird seit 1996 produziert. Das Kombi-Modell der Mittelklasse beerbte den 850 Kombi.

Der Volvo V70 wird mittlerweile in der dritten Generation angeboten.  In der ersten Generation trug das Modell den internen Werkscode Typ L, ab 2006 nannte das Unternehmen den Volvo V70 auf Typ P26 bis 2007 mit dem Typ 24 die dritte Generation auf den Markt kam. Die Limousinen-Version ist der aktuelle S80. Insgesamt bietet der schwedische Autobauer für den Volvo V70 sechs Benzinmotorisierungen zur Wahl an - in unterschiedlichen Leistungsstufen und Allrad-Optionen.

Des Weiteren sind vier Diesel-Aggregat in der Angebotsliste sowie zwei Flexifuel-Antriebe (Stand November 2010). Top-Benziner ist der T6 AWD 3,0 Liter Hubraum und 304 PS Leistung, der Spitzen-Diesel mit 2,4 Liter leistet 205 PS. Der Basis-Benziner im Volvo V70 mit zwei Liter Hubraum kommt auf 147 PS Leistung, der kleinste Selbstzünder, der unter dem Namen DRIVe firmiert, stellt 109 PS aus einem Vierzylinder Common-Rail-Turbo bereit.