Motor Klassik Award 2023, Alfa Romeo Spider Dino Eisele

Motor Klassik Award 2023: Mitmachen und Alfa Spider gewinnen

Motor Klassik Award 2023 Jetzt mitmachen und einen Alfa Spider gewinnen!

Italienische Momente viele künftige Sommer lang im eigenen offenen Sportwagen: Gewinnen Sie einen Alfa Romeo Spider 916, ähnlich dem hier gezeigten Beispiel-Auto, im Wert von 10.000 Euro. Wählen Sie online Ihre Lieblings-Klassiker des Jahres sowie der Zukunft, und vertrauen Sie Ihrem Glück!

Hier geht's direkt zur Teilnahme an der Leserwahl! Teilnahmeschluss: 8. Februar 2023

Noch wissen wir nicht, wie Ihr Alfa Romeo Spider der extravagant gestylten Tipo-916-Baureihe aussieht. Wird er in traditionellem Rosso Alfa lackiert sein, in auffälligem Giallo Zoe oder gar in romantischem Verde Acido, einem leuchtenden Limonen-Ton, der einen sofort an die Gardesana Occidentale oder an die Amalfitana projiziert? Oder trägt er ein dezent-elegantes Grigio Chiaro Metallizzato, wie das Beispiel-Exemplar auf diesen Fotos? Ein helles, klares Silber, das die Sicken und Lichtkanten des skulpturhaften Karosseriekörpers bestens betont? Der provokante Keil-Spider ging aus der 1986 in Genf gezeigten Pininfarina-Studie "Vivace" hervor, Enrico Fumia und Diego Ottina brachten sie zur Serienreife.

Motor Klassik Award 2023, Alfa Romeo Spider
Dino Eisele
Formal avantgardistisch und mit Frontantrieb: Der Alfa Romeo Spider der Baureihe 916 eröffnete 1994 ein neues Kapitel der offenen Zweisitzer.

Wir wissen auch noch nicht, welcher Motor den Sieger-Spider für den Gewinner des Motor Klassik Award 2023 antreiben wird. Zur Auswahl stehen zunächst zwei Sechzehnventiler mit obenliegenden Nockenwellen und Doppelzündung: der kleine Twin-Spark-Vierzylinder mit 1,8 Litern Hubraum und 144 PS und der überaus beliebte 2.0 Twin Spark mit 155 PS. Vier brillante, aber auch kapriziöse V6-Motoren, darunter ein Zweiliter-Turbo mit 202 PS für Italien, krönen die illustre Triebwerkspalette des Spiders Tipo 916, die ab 2003 sogar bis 3,2 Liter Hubraum und 240 PS reicht.

Eines wissen wir von Motor Klassik aber ganz bestimmt: dass Ihr künftiger Alfa Romeo Spider einer der besten sein wird. Denn Zustand ist wichtiger als Zylinderzahl, und ein volles Serviceheft zählt mehr als viele Extras.

Motor Klassik Award 2023, Alfa Romeo Spider
Dino Eisele
Die meisten Spider sind mit dem drehfreudigen und durchzugskräftigen Zweiliter-Vierzylinder mit Doppelzündung ausgestattet.

Grigio Chiaro als Referenz-Objekt

Bemüht man die Produktionsstatistik des von 1994 bis 2004 in stolzen 38.783 Einheiten gebauten Spiders, wäre die Wahrscheinlichkeit am größten, dass es auf einen 2.0 Twin Spark Lusso der zweiten Serie, die ab 2000 in Grugliasco gebaut wurde, hinauslaufen wird. Innen trüge er anthrazitfarbenes Leder, außen wäre der 916 in Grigio Chiaro lackiert. Unser Foto-Auto besitzt also zufällig Referenz-Charakter. Selbst wenn der Sieger-Spider am Ende ein 1.8 Twin Spark mit Stoffsitzen und elektrischem Verdeck sein könnte.

Motor Klassik Award 2023, Alfa Romeo Spider
Dino Eisele
Sie hat gut lachen. Der Alfa Spider ist beides, Stil-Ikone und Statement. Die progressive Keilform stammt von Pininfarina.

Doch das Beschreiben des nonkonformistischen Keil-Spiders allein genügt nicht, um Begehrlichkeiten zu wecken. Man muss ihn fahren, denn erst unterwegs, auf kurvenreichen Landstraßen, offeriert er seine wahren Reize. Da hält die lebhafte Fahrdynamik, was die surreale Form verspricht. Das Stigma des Frontantriebs samt Quermotor machte es dem Tipo 916 anfangs schwer, von Alfisti geliebt zu werden, aber die Alfa-Romeo-Ingenieure begnügten sich nicht mit der gemeinen Tipo-Due-Plattform von Fiat, sie konstruierten eigens eine aufwendige Fünflenker-Hinterachse, um dem Fronttriebler das unsportliche Untersteuern abzugewöhnen. Dies gelang, das Handling des Spiders ist spielerisch neutral, obwohl das verwindungssteife Cabrio beachtliche 1.460 Kilo wiegt. Einzig der große Wendekreis verrät die Antriebsart. Schon die Vierzylinder, sie klingen trotz G-Kat so tief grollend wie die alten Alu-Bialberi, machen richtig Laune, sie jubilieren lebensfroh bis 7.000/min und liefern kräftigen Schub aus dem Drehzahlkeller. Gerne nutzt man das gut abgestimmte Fünfganggetriebe. Es lässt sich trotz Quermotor präzise schalten.

Gute Qualität für ein langes Leben

Als Kontrast zur progressiven äußeren Skulptur geriet das Interieur beinahe klassisch. Die Art und Anordnung der Instrumente als Eistüten, die Form der Sitze und der Mittelkonsole zitieren den Fastback-Spider von 1969.Auch deshalb fühlt man sich so wohl im 916, der mit einer Breite von 1,78 Metern und einem Radstand von 2,54 Metern für einen Zweisitzer ein überaus großzügiges Raumgefühl samt ordentlichem Kofferraum, allerdings mit Tirefit statt Reserverad, vermittelt.

Motor Klassik Award 2023, Alfa Romeo Spider
Dino Eisele
Der Lusso bietet feines Leder und schöne Aluräder.

Der anfangs beklagte Paradigmenwechsel des Tipo 916 in der Spider-Historie, er hat so ganz nebenbei noch weitere große Vorteile: Die Verarbeitungsqualität gelang auf hohem Niveau, und Rost ist dank Vollverzinkung gar kein Thema mehr.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Unter allen Teilnehmern, die bis zum Teilnahmeschluss am 8. Februar 2023 an der Wahl teilgenommen haben, erlosen wir einen Alfa Romeo Spider, Typ 916, im Wert von rund 10.000 Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich. Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahre, ausgenommen Mitarbeiter der Verlagsgruppe Motor Presse Stuttgart sowie deren Angehörige. Näheres zu den Teilnahmebedingungen und zum Datenschutz finden Sie auf www.leserumfragen.de/motor-klassik – und nun wünschen wir viel Glück!

Zur Startseite
Oldtimer Auktionen & Events Bremen Classic Motorshow Parkhaus BMW 750iL E32 Bremen Classic Motor Show 2023 12-Zylinder-Schnäppchen im Parkhaus

Der Markt im Parkhaus der Bremen Classic Motorshow ist Kult.

Mehr zum Thema Motor Klassik Award
Motor Klassik Award 2022, Mercedes S-Klasse
Auktionen & Events
Aston Martin DB5 Bond car
Auktionen & Events
1954 Mercedes-Benz 300 SL Gullwing
Auktionen & Events
Mehr anzeigen