4/2020, Kia Sportage CRDI 2020 Bernd Conrad
4/2020, Kia Sportage CRDI 2020
4/2020, Kia Sportage CRDI 2020
4/2020, Kia Sportage CRDI 2020
4/2020, Kia Sportage CRDI 2020 11 Bilder
SUV

Rückruf: Brandgefahr bei 380.000 Kia Sportage und Cadenza

Rückruf: Kia Sportage und Cadenza Bei 380.000 Fahrzeugen besteht akute Brandgefahr

Kia ruft in den USA bestimmte Sportage- und Cadenza-Fahrzeuge zurück und betont, dass die betroffenen Halter ihre Fahrzeuge unbedingt draußen parken sollen.

Wenn ein Automobilhersteller seine Kunden bittet nur noch unter freiem Himmel zu parken, muss es sich um eine echte Bedrohung handeln. So geschehen aktuell in den USA, wo Kia aktuell 379.931 Fahrzeuge des Typs Sportage und Cadenza zurückruft. Ein Kurzschluss im Steuergerät für die elektrohydraulische Bremsanlage kann einen Brand auslösen. Aus diesem Grund bittet der koreanische Fahrzeughersteller die Eigentümer außerhalb von Bauwerken zu parken, bis die Reparaturen durchgeführt sind. Letztere dürfte nicht allzu lang ausfallen, da lediglich Sicherungen in der elektrischen Anschlussdose auszutauschen sind.

Betroffen sind 372.251 Sportage-Fahrzeuge, die zwischen dem 10. Dezember 2015 und dem 23. Oktober 2020 vom Band liefen und nicht mit der Smart Cruise Control (SCC) ausgestattet sind. Beim Cadenza handelt es sich um 7.680 Fahrzeuge, die Kia zwischen dem 2. Juni 2016 und dem 14. Juni 2019 produzierte und die ebenfalls nicht mit dem SCC ausgestattet sind. Kia will die Halter der betroffenen Fahrzeuge ab Ende April informieren. Anzeichen für eine derartige Fehlfunktion ist das Aufblinken mehrerer Warnlichter, einschließlich Reifendruck- und ABS-Warnleuchte. Auf Nachfrage von auto motor und sport heißt es seitens Kia Deutschland, dass aktuell keinerlei Informationen vorliegen.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
5353 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

In den USA ruft Kia aktuell 380.000 Fahrzeuge der Typen Sportage und Cadenza zurück. Zudem bittet der koreanische Automobilhersteller die Halter der betroffenen Fahrzeuge außerhalb von Gebäuden zu parken. Ein Kurzschluss könnte für einen Motorbrand sorgen. In Deutschland ist aktuell noch kein Vorfall oder auch Rückruf bekannt.

Mehr zum Thema SUV (Sport Utility Vehicle)
Audi Concept Shanghai
Neuheiten
Nissan X-Trail (2022) Weltpremiere in Shanghai
Neuheiten
Honda SUV e:prototype
E-Auto
Mehr anzeigen