der oder die Crate Engine? Chevrolet / auto-motor-und-sport.de
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT
10/2019, Elektromotor in V8-Form von Electric GT 15 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Der oder die Crate Engine? Stimmen Sie ab!

Crate-Engine-Abstimmung Der oder die Crate Engine?

Wir lieben Crate Engines. Und an den Abrufzahlen können wir sehen, dass Ihnen das ganz genauso geht. Was zu unser aller Glück noch fehlt: der passende bestimmte Artikel. Über den können Sie jetzt mitentscheiden!

Wie schreibt man eigentlich ...? Für diese Standard-Frage gibt es nicht nur in gut sortieren Redaktionsstuben natürlich den Duden – ergänzt um interne Vorgaben, die sich teilweise über viele Jahre entwickelt haben. Gestritten wird trotzdem. Über Schreibweisen. Formulierungen. Wortschöpfungen. Alles kein Drama. Sprache verändert sich.

10/2021, Chevrolet Performance ZZ632 Crate Engine
Technik erklärt

Die letzte Diskussion in Sachen Sprache ist bei auto-motor-und-sport.de erst wenige Tage alt. Auslöser: ein per Crate Engine elektrifizierter Porsche. Dessen nachrüstbarer Antrieb wird traditionell in einer Kiste verschickt. Und weil die Umbauerei vom einen auf den anderen Motor vor allem im englischen Sprachraum schon immer ein Riesen-Thema ist, heißen die Nachrüst-Motoren aus der Kisten eben Crate Engines. Kisten-Motoren. Womit wir schon beim Kern des Problems wären. Anglizismen korrekt zu übersetzen, ist nicht immer so trivial, wie es auf den ersten Blick erscheint. Vor allem, wenn bei der Übersetzung das grammatikalische Geschlecht wechselt. Konkret: Heißt es der Crate Engine (von der als Motor übersetzten "Engine")? Oder doch die Crate Engine (von der als Maschine übersetzten "Engine")?.

Innerhalb der Redaktion gibt's Fans für beide Ansätze. Und der Duden ist in dieser Frage auch keine echte Hilfe, weil theoretisch beides geht. Es muss also eine Entscheidung her. Und an der sollen die User von auto-motor-und-sport.de in diesem Fall gerne mitwirken. Die Schreibweise mit dem größten User-Zuspruch wird künftig in Crate-Engine-Artikeln umgesetzt!

Umfrage

Nachrüst-Motoren aus der Kiste heißen natürlich ...
527 Mal abgestimmt
... der Crate Engine!
... die Crate Engine!

Fazit

Sprache verändert sich. Auch bei auto-motor-und-sport.de. Und in diesem Fall möchten wir unsere User gerne einladen, diesen winzigen Veränderungsprozess zu begleiten. Stimmen Sie ab: der oder die Crate Engine?

Zur Startseite
Tech & Zukunft Werkstatt Unterboden-Check Unterboden-Check bei Gebrauchten So erkennen Sie Gebrauchtwagen-Blender

Wie gut ein Auto ist, zeigt der Unterboden. Wie Sie den ohne Bühne prüfen.