F1 Michael Schumacher xpb
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher
F1 Michael Schumacher 153 Bilder

Michael Schumacher Statistik 1991: Furioses Debüt in Spa

Am 25. August 1991 begann die Ära Schumacher in der Formel 1. Das erste Rennen in den Ardennen endete allerdings nicht wie geplant. Flavio Briatore reichte allerdings ein gutes Qualifying, um das große Talent von Michael Schumacher zu erkennen.

Schumacher debütiert beim GP Belgien im Jordan. Sein siebter Startplatz auf einer Strecke, die er nicht kennt, ist eine Sensation. Das erste Rennen ist allerdings schon nach einem Kilometer mit durchgebrannter Kupplung beendet.

Ecclestone hilft Schumi zu Jordan

Beim zweiten Grand Prix fährt der Wunderknabe schon für Benetton. Mit Hilfe von Bernie Ecclestone wurde Schumacher in einer Nacht- und Nebelaktion vom kleinen Jordan-Rennstall in das angehende Top-Team Benetton transferiert.

Ex-Benetton-Pilot Roberto Moreno übernimmt seinen Platz bei Jordan. In seinem zweiten Grand Prix fährt Schumacher erstmals in die Punkte. Er landet als Fünfter einen Rang vor seinem neuen Teamkollegen, dem dreimaligen Weltmeister Nelson Piquet.

Schumi lässt sein Talent aufblitzen

Auch in den nächsten zwei Rennen punktet das Greenhorn. Beim Training zum GP Japan fliegt Schumacher in der 130R-Kurve von Suzuka spektakulär von der Piste. Ungerührt steigt er in Piquets Auto um und verbessert damit die Trainingszeit des Brasilianers. Im Rennen scheidet er nach 35 Runden mit Motorschaden aus.
 
Beim abschließenden GP Australien kassiert Schumacher seine erste Trainingsniederlage. Piquet steht in seinem letzten Grand Prix vor dem Deutschen.

Übersicht: Rennstatistik von Michael Schumacher
Das könnte Sie auch interessieren
Romain Grosjean - Haas - GP Bahrain 2020 - Sakhir - Rennen
Aktuell
Romain Grosjean - Haas - GP Bahrain 2020 - Sakhir
Aktuell
Romain Grosjean - Haas - GP Bahrain 2020 - Sakhir - Rennen
Aktuell